Lavandia Alpha Theme noch irgendwo zu finden?

2 Antworten

Das Problem an der Alpha-Version ist, dass man sie nicht in der Form existiert, wie es die Geschichten erzählen.

Das Lavender Town Syndrom ist eine Creepypasta-Geschichte und nicht wirklich passiert. Sie ist allerdings so gut erzählt, dass viele es glauben. So viel ich weiß, hat die Originale Version nicht mehr als starke Kopfschmerzen verursacht und wurde daher geändert. Das mit den Selbstmorden, den Binauralen Beats, dem verrückten Komponisten, der sich umgebracht haben soll, ist nur eine Geschichte. Die kann man glauben, ich tu es aber nicht. Es gibt keinen Stichhaltigen Beweis, aber dafür unzählige Gegenbeweise.

Es gibt verschiedene Versionen des Liedes. Ein bekanntes Youtube-Video zeigt, dass man mit einem Spektrogramm den Geist des Pokemon Towers in dem Lied erkennen kann. Diese Version habe ich auch und man erkennt auch den Geist, allerdings kann man den mit einem Musikprogamm in jedes Lied einfügen. Also theoretisch könnte der Geist auch in Liedern von Lady Gaga oder Justin Bieber auftauchen, wenn man ihn einfügt. Die Originalversion des Liedes ist auf dem Japanischen Soundtrack-Album enthalten und wenn man sich ein bisschen in den Warez-Foren umsieht, findet man das Album auch (ich habe es). Allerdings kann ich hier wieder nicht sagen, ob dies nun die "ursprüngliche" Version ist, da ich keine Kinder in der Nähe habe, die ich als Versuchkaninchen einsetzen könnte. Und das mit den Kopfschmerzen ist ja auch bei jedem Verschieden.

Hier ist ein bisschen Info über die Geschichte an sich:
http://knowyourmeme.com/memes/lavender-town-syndrome-creepypasta

Danke für die Antwort :)

Naja ich glaube auch nicht wirklich dass sich 200 Kinder deswegen umgebracht haben... Und ja, zu dem Geist in der Tonspur hab ich auch ein Video gesehen, weiß nicht ob ich es glaube. Alles was man allerdings im Internet (also so weit ich geforscht habe jedenfalls) findet, ist die Monoversion des Liedes, welches als Alpha angepriesen wird. Oder halt die bereits entschärfte Beta. Ich will aber die Alpha MIT binauralen Beats haben, sie muss also stereo sein...

Naja aber ich denke, es ist schwer zu sagen welches wirklich die ursprüngliche Version ist, da sie ja kaum jemand kennt.

1
@Avalynn

Das mit dem Geist habe ich gestern nochmal getested. Ich habe eine Wav-Datei, die im Spektrogramm (z.B. von Foobar 2000) tatsächlich einen Geist erscheinen lässt. Allerdings hat die Stelle mit dem Geist einen Science-Fiction Ton, der nicht im Spiel vorkommt, egal wie lange Man in Lavandia oder im Pokemon Tower steht. Und wie gesagt, mit einem Programm, z.B. FL Studio, kann man eigene Bilder ganz leicht in Spektrogramme einfügen.

Das Soundtrack-Album, das ich habe (Pokemon no Sound ga Marugoto Haitte Asoberu), ist laut dem englischen Pokewiki am 1. November 1997 in Japan erschienen. Auch dieses Album enthält die Lavender Town Theme, aber wahrscheinlich auch die "entschärfte" Variante, falls das Lied tatsächlich jemals geändert wurde.

0
@TimakaTie

Ich denke dass das mit dem Geist in der Tonspur auch nie in Wirklichkeit in irgendeiner echten Version des Lieds enthalten war. Alleine schon weil ich keinen Sinn darin sähe, einen solchen Ton, der mit dem Geist einhergeht, in ein Theme einzubauen. Ist zwar ein schöner Schocker wenn man dieses Lied dann analysiert, aber im Spiel ist es einfach nur sinnlos ^^

Gute Frage, vielleicht gab es ja auch nie in Wirklichkeit diese Alpha-Version. Hab allerdings im Pokewiki beim Artikel "Pokémon Grün, Rot, Blau und Gelb (Vorabversionen)" gelesen, dass ein bestimmtes Musikstück tatsächlich entfernt wurde, da die Töne ziemlich hoch sind. Ist zwar nicht das von Lavandia (außerdem wurde das ja eigentlich auch nicht entfernt, sondern lediglich geändert, wenn die Mythen stimmen), aber es zeigt zumindest, dass es wirklich ein Lied mit einfach zu hohen Tönen gab, was ja auch dem Lavandiatheme vorgeworfen wurde.

Tut mir übrigens Leid das ich erst so spät antworte ^^

0