Lautes Headset/Intercom für Motorradhelm?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

mal kurz was vorweg:

  • Muss man sich bei 120 km/h oder mehr wirklich noch unterhalten? Da sollte man lieber konzentriert auf die Straße achten!
  • Bei diesen Geschwindigkeiten dringen derart viele Luft- und Fahrgeräusche
    ans Ohr, dass es selbst mit den nachfolgend genannten und wirklich guten Systemen unter Umständen schwierig wird, sich zu unterhalten.

Dazu sei gesagt, dass ich grundsätzlich nichts dagegen habe und selbst eins zum Musikhören verwende ;-)

Zurück zum Thema: Die Systeme von Cardo oder Midland sind gut. Gibt es als Einzel- oder auch im Doppelpack.

Musik hören und sich die Navigation ansagen lassen kann man mit allen, aber nicht alle Systeme haben die Intercom-Funktion.

Diese gibt es in zwei Versionen:

  • Fahrer und Sozius - kurze Reichweite
  • zwei Fahrer - zwei Motorräder - große Reichweite

Wenn du eins der zweiten Variante möchtest das auch was taugt, musst du für ein einzelnes ca. ab 150 Euro, für den Doppelpack ab ca. 290 Euro
kalkulieren.

Bei ganz aktuellen Geräten wie dem Scala Rider Freecom 4 auch einiges mehr.

http://www.polo-motorrad.de/de/scala-rider-freecom-4.html

Hiermit können sich sogar bis 4 Biker gleichzeitig koppeln.

Bei allen gilt: Die angegebene Reichweite wird nur im Idealfall erreicht - also irgendwo in der Steppe oder auf einem Salzsee, aber niemals im Dschungel der Großstadt.

Nicht zwingend erforderlich aber dennoch empfehlenswert ist, dass alle das gleiche Gerät oder zumindest eins des gleichen Herstellers haben. Dann klappt das auch immer gut mit der Verbindung.

Am besten gehst du mal zu Polo oder Louis und lässt dich beraten. Scala haben beide, Midland nur noch Polo.

Viele Grüße

Michael


Vielen Dank für die Vorschläge, ich werde Sie mir gleich mal angucken :)

0

Laut damit man bei der Fahrt auch nichts mit bekommt von LKW Hupen und Sirenen von Polizei und Feuerwehr , da hat man sich bei der fahrt nicht zu verständigen . Wen man sich unterhalten will anhalten aber nicht bei der fahrt auf dem Bike da bleibt der MIST aus . 

Bei der Fahrt mit dem Zweirad darf nichts den Fahrer ablenken also da ist weder Handy Navi Musik oder Gegensprechanlage (Intercom) in Funktion da reicht schon 1 Sek, und der LKW zerquetscht die Nutzer was auch selbst verschuldet ist durch Unachtsamkeit . Selber Schuld am Tod. 

Was im Auto gilt ist beim Zweirad um so schlimmer . Und im Helm noch viel schlimmer da sollte nichts so ein Blödsinn nicht drin sein . 

Bis heute bist du mir die Antworten auf folgende Fragen schuldig geblieben:

  • Hörst du im Auto Musik?
  • Unterhältst du dich im Auto mit dem Beifahrer?
  • Hast du im Gespräch sogar schon mal den Kopf nach hinten zu denen auf der Rückbank gedreht?
  • Hast du auf dem Motorrad schon mal Gehörschutz in die Ohren gestopft?
  • Fährst du mit dem Motorrad schneller als 80 oder 90 km/h?

Nur wenn du alle Fragen zu 100 % mit NEIN beantworten kannst, nur dann hast du das Privileg anderen hier deine Meinung aufdrücken zu wollen.

Wenn du aber auch nur eine mit JA beantworten musst, dann lass es doch einfach in Zukunft sein.

Bin mal gespannt, ob ich dazu von dir ehrliche Antworten bekomme!

Gerade die beiden letzten Fragen zählen, weil Thema Motorrad.

Mit Gehörschutz - den sehr viele verwenden - und durch die Fahrgeräusche bei hohen Geschwindigkeiten hört man doch sowieso kaum noch was von dem, was rundherum passiert.

Gruß Michael

1

An keiner Stelle war die Rede davon sich die ganze Zeit zu unterhalten. Der Sinn hinter dem Headset ist dem Anderen eine Ausfahrt, Pinkelpause oder anderes vorschlagen. Und wenn man dem anderen mal was mitteilen muss ist es sicherlich auch sicherer das über ein lautes Headset zu machen als wild gestikulierend auf dem Motorrad zu sitzen. Zudem habe ich extra geschrieben, dass ich es nicht zum telefonieren benutzen möchte...

Daher verstehe ich auch nicht warum du so angespannt auf das Thema reagierst.

0

Motorradhelm bemalen

Hallo Wissende,

ich möchte einen Motorradhelm bemalen und habe dazu einige Fragen. Und bitte keine Kommentare über Sicherheitsprobleme, der Helm wird nur ein Ausstellungsstück.

Ich habe wenig Erfahrung mit Airbrush und Co. und mit Lackfarben, würde sich mein Motiv nur schwer umsetzen lassen. Daher wüsste ich gerne, ob es möglich ist einen Helm mit Acrylfarben zu bemalen, wenn man den Helm davor anschleift. (Also so einen Acrylglas Helm). Wenn ja, sollte ich ihn nach dem Abschleifen mit irgendetwas grundieren, abgesehen von weißer Farbe. Muss der Helm außerdem weiß sein, oder geht auch ein farbiger/gemusterter oder schwarzer Helm bei entsprechender Grundierung?

Vielen Dank und beste Grüße!

...zur Frage

bluetooth headset für Roller

Hallo mich beschäftigt eine frage darf man als Rollerfahrer ein Bluetooth Headset unter dem Helm tragen nicht zum Telefonieren sondern um das Navi des Handys zu nutzen oder gibt es Navis die man auf den Roller Montieren kann. Bitte keine fragen warum!

...zur Frage

Motorradhelm/Rollerhelm von Lidl?

Hallo,

möchte mir gerne einen Roller oder eine Simson S51 zulegen und suche daher einen passenden Helm. Daher beträgt die Höchstgeschwindigkeit ca. 60 km/h.

Aktuell bietet Lidl folgenden Helm an:

https://www.lidl.de/de/crivit-klapphelm-groesse-xl/p240005?searchTrackingQuery=motorad&searchTrackingId=Product.240005&searchTrackingPos=8&searchTrackingOrigPos=8&searchTrackingRelevancy=95.58&searchTrackingPage=1&searchTrackingPageSize=36&searchTrackingOrigPageSize=36

Der Helm soll ja laut angaben von Lidl geprüft sein.

Was haltet ihr von dem Helm? Eigene Erfahrungen? Schutz im schlimmsten Fall?

Danke

...zur Frage

Suche einen guten und "leisen" Motorradhelm?

Hallo Biker,

ich suche einen leisen Motorradhelm mit dem mir bei hohen Geschwindigkeiten (z.B 140kmh-200kmh) nicht die Ohren platzen. Also nun mal nicht so ein unangenehmes Geräusch entsteht. Wenn ihr versteht was ich meine^^ War A2 Fahrer jetzt kaufe ich mir bald eine r6 mir 120 PS davor fuhre ich eher niedrige Geschwindigkeiten versteht sich daher die große Helmfrage. Will mir den Helm dann bei Louis kaufen, sprich auch dort gleich anprobieren und gucken ob alles gut sitzt. Würde mich daher freuen wenn die Kenner sich mal schlau machen auf der Online Louis Seite dann kann ich mich heute für einige Modelle entscheiden und am Freitag dann vorbeischauen. Vorab, folgende Modelle haben mich überzeugt

https://www.louis.de/artikel/nolan-n90-2-classic-klapphelm/215932

und der Nolan N91 Evo Louis Special. Sind alle beide bei Louis vorhanden.

Budget kann bis 300€ gehe. Der Schuberth C3 soll ganz gut sein was haltet Ihr eigentlich von dem ?

Bedanke mich für jede Hilfe

LG !

...zur Frage

Speedlink Medusa echter 5.1 headset?

hallo ich habe dass problem immer wenn ich den sub regler hoch dreh brummt es im ohr ist dass der sub selber also ist es normal oder ehr nicht wenn ich den sub regler auf 0 dreh ist dass brummen komplett weg aber der bass dann leider auch wisst ihr einen rat ?

...zur Frage

Helm im Auto

Wäre es gesetzlich verboten, mit einem Motorradhelm im Auto unterwegs zu sein als Fahrer? Und daher strafbar? Bei Rally's normal, aber im öffentlichem Straßenverkehr? Lg Tom

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?