Laut lachen lernen? Geht das?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo :) interessante Frage...

Hast Du mal versucht "künstlich" laut zu lachen, so wie beim Stimm- oder Gesangs-Training? Kannst Du richtig laut singen? - Ich glaube da gibt es einen Zusammenhang. Wann bist Du denn am lautesten? Beim Gekitzelt-werden, Schadenfreude, Witz/ witzige Szene?

Ich weiß nicht genau ob die Art zu lachen vererbt oder erworben wird oder sich im Laufe des Lebens komplett ändert. M.E. hat das was mit Entspannung (seelisch und körperlich im Bereich Kehlkopf, Zwerchfell etc.) und einer Disposition zu Aus-sich-rausgehen-können zu tun. Lachen ist z.T ja auch automatisch, die Frage ist also, ob Du immer weißt wie Du gerade gelacht hast! Man lacht aber sicher anders - je nachdem ob man allein unter den engsten Freunden, im Büro, im Kino, nüchtern, betrunken, gesund, krank ist...

Der wikipedia Artikel über das Lachen ist auch interessant, beantwortet aber nicht Deine Frage.

...der witz ist tatsächlich das lautes lachen --- auch ohne grund --- also einfach so mit absicht

tatsächlich nachweisslich die laune des lachenden hebt - auch wenn dem eigendlich gerad garnicht zum lachen ist -

ergo : doch "einfach lachen" bringt was :)

Kann man lernen, gibt es sogar Kurse dazu, bzw. wird in medizinische Therapien integriert (siehe die Arbeit von Patch Adams und diversen anderen...)

...und wenn Du Ansteckung brauchst:

Ja hat bei mir auch funktioniert lach einfach mal lauter als sonst irgendwann lachst du alleine so laut, aber übertreibs nicht. hahAAAA

Was möchtest Du wissen?