Lateinamerikanische musik, bekannte musiker?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Auch wenn folgende Musiker bei uns nur den Kennern bekannt sind und nicht so berühmt wie so manch amerikanischer Künstler, sind sie in Lateinamerika vielen doch ein Begriff.

  • Omara Portuando Gesang
  • Ibrahim Ferrer Gesang
  • Compay Secundo Gitarre, Gesang
  • Ruben Gonzales Piano
  • Eliades Ochoa Gitarre, Gesang

Unter dem Stichwort "Buena Vista Social Club" findest Du weitere Infos. Auch der gleichnamige Film (lief auch bei uns in den Kinos) dürfte Dir wesentliche Informationen liefern.

Gruß Matti

Kuhlmann26 21.09.2014, 09:21

Danke für den Stern.

Gruß Matti

0

Soll wohl ein Witz sein, oder? Es gibt doch weit aus mehr lateinamerikanische Musiker und Musikstile als deutsche. Wo hast du gesucht? Google Deutschland? Zumindest müsste dann Roberto Blanco (Kuba) rauskommen sein hehehe

Hier ein paar Namen: Shakira (Popsängerin; Kolumbien), Carlos Santana (einer der wichtigsten Gitarristen aller Zeiten; Mexiko), Ricky Martin (Popsänger; Puerto Rico), Juanes (Latin-Pop und -Folkrock, sein Lied "Camisa negra" wird oft im Spanischunterricht herangezogen; Kolumbien), Daddy Yankee (machte den Musikstil Reggaetón weltbekannt; Puerto Rico), Elvis Crespo (machte den Musikstil Merengue weltbekannt; Puerto Rico), Aventura (Gruppe, machten den Musikstil Bachata weltbekannt; Dom. Republik), Gloria Esteban (machte den Musikstil Salsa weltbekannt; Kuba), Paulina Rubio (erfolgreiche Latinpop-Sängerin; Mexiko), Celia Cruz (bekannteste Salsasängerin aller Zeiten; Kuba), Maná (Softrock-Gruppe mit Auftritten auch auf dt. Festivals; Mexiko), Mercedes Sosa (berümte Folksängerin der 70er und 80er; Argentinien), Chayenne (Latino-Pop Sänger, Puerto Rico), Luis Miguel (Latin-Schlager; Puerto Rico), Luis Enrique ("Der Salsa-Prinz"; Nicaragua), King �?frica (hat traditionelle lateinamerikanische Lieder poppig aufbereitet und damit mehrere Sommerhits gelandet; Argentinien), Don Omar (Reggaetón, Kuduro; Puerto Rico), usw. usf.

salsea 06.09.2014, 15:38

Es gibt hunderte weitere. Allerdings wäre es nicht schlecht, wenn du ggf. ein paar Musikstile eingrenzt. Ich glaube alleine Kuba ist das Land mit den meisten Musikstilen weltweit. Und Lateinamerika hat noch viele andere Stile zu bieten.

Son, Danzón, Cha Cha Chá, Pachanga, Mambo, Salsa/Timba, Salsatón, spanischer Reggae, spanischer Rock, Reggaetón, Dembow, Bachata, Merengue, Mariachi, Vallenato, Cumbia, Tango, Rumba, Samba ...

0

Was möchtest Du wissen?