Latein Deklinationen mit zwei Wörtern?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Indem du beide Wörter deklinierst:

ingens periculum

ingentis periculi

...

Das Adjektiv "passt" sich dem Nomen "an".

https://www.frag-caesar.de/lateinwoerterbuch/periculum-uebersetzung.html

https://www.frag-caesar.de/lateinwoerterbuch/ingens-uebersetzung.html

Noch ein beispiel /:?

0
@vanileeis123

Nö, das kannst du jetzt selbst. ;-) @Hahaw hat dir ja schon bei deiner vorigen Frage alle formen geliefert.

0

Danke für den Stern! :D

0

anscheinend hast du noch nie etwas von KNG-Kongruenz gehört!

Wie dir vielleicht auffällt, hast du hier 2 Wörter, von denen das 1 ein Substantiv (periculum) und das andere ein Adjektiv (ingens) ist.

Die sogenannte KNG-Kongruenz oder auch KöNiGs-Regel besagt, dass du (in diesem Falle) das Adjektiv an das Substantiv in Kasus (Fall), Numerus (Singular/Plural) und Genus (Geschlecht) anpassen musst.

Da dein Substanstiv

"periculum" -> ein Substantiv im Neutrum ist, musst du auch die entsprechende Form des Adjektivs dazu ergänzen

dein Adjektiv heißt: ingens, ingens, ingens (d.h. im Nom. Sg. hat es in allen Geschlechtern die gleiche Form), ingentis (Genitiv)

Lösung: du musst also

"periculum ingens"

deklinieren; und zwar periculum nach der o-Deklination und ingens als Adjektiv nach der i-Deklination, wobei du das Geschlecht Neutrum beachten musst!!

periculum ingens = Nom. Sg.

periculi ingentis = Gen. Sg.

periculo ingenti = Dat. Sg.

periculum ingens = Akk. Sg.

periculo ingenti = Abl. Sg.

pericula ingentia = Nom. Pl.

periculorum ingentium = Gen. Pl.

periculis ingentibus = Dat. Pl.

pericula ingentia = Akk. Pl.

periculis ingentibus = Abl. Pl.

______________________________________________

da du ja noch ein Beispiel wolltest, gebe ich dir mal eins, das du dann selbst versuchen kannst:

filia felix

das funktioniert genauso (1. bestimme das Geschlecht von "filia"; 2. Kontrolliere, ob das Adjektiv [hier "felix"] zum Geschlecht von "filia" passt [--> denn es könnte auch einfach da stehen: "bonus, -a, -um" anstatt "felix" --> und dann müsstest du z.B. "bona" ergänzen!!]; 3. dann dekliniere die beiden Wörter des "Wortpaars" entsprechend der zu ihnen passenden Deklination)

Tipp: hier ist es die a-Deklination und die i-Deklination

Wenn du nun deinen Versuch der Deklination von

"filia felix" als Kommentar anfügst, korrigiere ich ihn gerne

Was möchtest Du wissen?