Laptop wird heiß, weil im Hintergrund 4x Google Chrome läuft, obwohl nur 1 Tab geöffnet ist? + BILD!

screen - (Taskmanager)

6 Antworten

also bei mir ist das nicht so aber ich habe ja auch kein laptop am besten ist es wenn man google chrom neu instaliert. aber es ist bei allen laptops so egal wie gut sie sind i.wann lässt die leistung nach dann wäre es empfehlenswet den laptop auf dem kaufzustand zurück zu setzen ;)

Naja das mit den Prozessen und der Hitze hat nichts mit der Zeit der Nutzung zu tun, sondern eher mit der nicht durchgeführten Wartung. Ist genauso, wie wenn man nen Mülleimer füllt und nie leert.

Kaufzustand ist auch nicht das Wahre, wenn dann lieber ein cleanes Windows draufbügeln, da sind wenigstens nicht die ganzen unnützen Müllprogramme vom Hersteller oder Zwischenhändler drauf.

0

Lösche Chrome und installiere es neu. Hast du noch einen anderen Browser auf deinem Laptop? Starte diesen und schau ob sich wieder 3-4 x der Prozess öffnet. Wenn das passiert brauchst du es garnicht erst versuchen Chrome ne herunterzuladen Vergiss diesen Beitrag. hab gerade nachgeschaut, das ist normal

Dass Chrome öfter im Task-MAnager ist, ist nichts besonderes.

Aber davon sollte dein Pc nicht heiß werden.

Schau mal in msconfig unter dienste, was da alles an ist. Verberge die Microsoft Dienste und schau dann einfach mal, könnte wetten, da sind tausend Dienste im Hintergrund, die einfach laufen und Ressourcen fressen.

Was soll ich da nochmal alles deaktivieren, verbergen?

0
@Silvirus

du klickst auf start und gibst in das Textfeld unten "msconfig" ein, dann enter und das Fenster öffnet sich. Dann gehst du auf den Tab "Dienste" und schaust einfach, nachdem du die MS Dienste ausgeblendet hast, was da noch alles an ist. Alles was sinnfrei ist und vom PC nicht gebraucht wird wird rausgehauen.

Falls noch fragen sind, einfach fragen =)

0

Was möchtest Du wissen?