LAN Verbindung zu TV?

2 Antworten

in der regel läuft auf dem router ein sogenannter DHCP Server. der teilt allen geräten in deinem Netzwerk eine eigene IP Adresse zu.

jedes gerät im Netzwerk braucht eine eigene. also in deinem fall router, TV, PC und handy.

stellst du deinen tv auf "automatisch beziehen" ein, dann müsste der TV sich seine IP Adresse, die gatewayadresse etc alles automatisch suchen.

schreib doch mal welchen router du hast, wie die netzwerkeinstellungen am pc sind, was es für ein tv ist etc. am besten screenshots bzw. fotos von dem menü am tv mit einstellen.

lg, Anna

Offensichtlich nicht die des Gateway. Allerdings sollte, wenn Du an der Konfiguration des Routers nichts verändert hast, als Gateway automatisch die IP des Routers übermittelt werden.

Im Standardfall sollte es folgendermaßen aussehen:

TV bekommt IP aus dem Adressbereich des DHCP-Servers (des Routers). Dieser wird dort konfiguriert.

Als Name-Server werden entweder die des Providers geliefert (wenn Du das so konfiguriert hast) oder die IP des Routers selbst, der dann beim Provider-DNS nachfragt.

Als Standardgateway wird die IP des Routers geliefert. Sollte dies nicht der Fall sein, dann prüfe die Konfiguration des Routers.


Ich glaub ich verstehe nur Bahnhof...ich hab in meinem Router eine Seite aufgerufen wo alle Daten wie z.b. IP oder Gateways Adresse stehen aber irgendwie klappt das nicht...wwnn ich die Sachen vom Router eingeben sagt er mir IP und Gateway müssen gleich sein oder sowas... Ich Blick da nicht durch 

0
@MrDuncan

OK. Also: Der Gateway sagt einem Netzwerkgerät, welche IP-Adresse dafür zuständig ist, die Kommunikation mit Geräten außerhalb des eigenen Netzwerks abzuwickeln. In großen Netzwerken kann dies durchaus ein anderer Router sein als der, an dem das Gerät hängt. In Heimnetzen ist es üblicherweise der Router, der die Internetverbindung hat (also Dein Telekom-Router).

Sprich: Für den Fernseher ist der Router der Gateway, weil der die Verbindung nach außen (ins Internet) abwickelt. Der Router weiß schon, dass er selber der Gateway ist. Es ist daher also korrekt, wenn der Router bemängelt, dass er gerne hätte.

So. Was jetzt tun... Dein Router selbst muss eine IP-Adresse haben. Die muss fest sein, z.B. 192.168.0.1. Die Subnetzmaske ist normalerweise 255.255.255.0. Die Nameserver (DNS) Adressen bekommt er normalerweise automatisch vom Provider gesagt, hier solltest Du also nichts eingeben müssen.

Dann gibt es eine Seite, wo Du konfigurieren kannst, was die Geräte zugewiesen bekommen, welche an den Router angeschlossen werden (DHCP). Hier stellt man ein, in welchem Adressbereich der Router automatisch Adressen vergibt (z.B. 192.168.0.10 bis 192.168.0.100). Hier sollte dann als Gateway die IP-Adresse des Routers stehen und als DNS-Server-Adressen ebenfalls die des Routers.

Dann müsste es eigentlich klappen...

0

Internet stürtzt ab wenn ich mit LAN im Internet bin?

Sobald sich mein PC über LAN mit dem Internet verbindet, geht bei allen anderen, welche auch mit LAN verbunden sind, das Internet nichtmehr. Wenn ich aber mit W-LAN im Internet bin geht alles. Ich habe schon mein Computer zurückgesetzt und fast alles am PC ausprobiert, daher vermute ich, dass es ein Problem mit dem Router ist. Hat vielleicht irgendjemand eine Idee?

LG Silvinator

...zur Frage

PC statt über LAN mit WLAN verbunden was soll ich tun?

Ich war letztens Verreist und habe meinen PC mitgenommen, als ich ihn zuhause wieder aufgebaut habe ist mir aufgefallen das anstatt dem LAN das WLAN Symbol in der Taskleiste ist, WLAN ist aber eben viel langsamer als eine Kabelverbindung deshalb wollte ich fragen ob es an meinen Einstellungen oder am Kabel liegt.

...zur Frage

Lan oder Lan-switch?

Meine Eltern und ich überlegen ob wir uns ein (oder mehrere) Lan Kabel legen und haben uns gefragt was schneller ist und mehr Sinn macht Lan oder lan-Switch.

Wir haben einen Hybrid Router von Telekom mit 4 Lan anschlüssen falls das wichtig ist.

...zur Frage

Was wenn ich keine DSL Anschluss habe?

Guten Tag!

Ich bin am Überlegen, ob ich in meinem Zimmer einen Router stationiere, allerdings habe ich keinen DSL Anschluss in meiner Nähe und überlege stattdessen ein Lan Kabel zu verwenden.

Ist es möglich, dass ich den Router mit meiner PS4 verbinde (mit Lan) und trotzdem Internet habe, obwohl ich meinen Router nicht mit einem DSL Kabel verbinde?

Habe übrigens eine Fritzbox 4020

Danke

...zur Frage

W-Lan Repeater Lan Port?

Hallo, Ich wollte mir einen Wlan Verstärker zulegen und habe eine Frage zu Modellen die einen Lan Port haben.- Funktioniert dieser wie beim Router, dass wenn man seinen Pc damit verbindet (also via Lan Kabel) er mit dem Internet verbunden ist ?

...zur Frage

Samsung TV Nicht mit Gateway verbunden?

Ich habe einen Samsung Fernseher. Kein Smart Tv, kann ihn aber mit dem Internet verbinden. Hab einen Router mit dem Fernseher per Ethernet Kabel verbunden. Mac Adresse und Ip Adresse hakt er ab. Aber bei Gateway-Ping ist ein Kreuz und dort steht " nicht mit Gateway verbunden. Führen sie die automatische Netzwerkkonfiguration erneut aus. Was soll ich machen, das kommt immer wieder.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?