LAN nur über Dockingstation! Wieso?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich gehe mal davon aus, dass in der Dockingstation ein eigener Netzwerkadapter installiert ist. Dann gäbe es (u.a.) folgende Ursachen für dieses Verhalten:

  • die MAC-Adresse Deines Notebooks wird vom Router nicht bedient
  • es wird Deinem Notebook keine IP automatisch zugewiesen
  • die IP Deines Notebooks liegt im falschen Adress- oder Subnet-Bereich

Alles ist behebbar - wenn man  weiss, wie...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von flaglich
26.10.2016, 11:20

Zur Verdeutlichung:

die Mac-Adresse der Docking-station ist dem DHCP-Server bekannt und sie bekommt eine IP-Adresse aus den produktiven Lan.

die Mac-Adresse des Notebook ist nicht registriert und wird deshalb dem Gast-Lan zugeordnet.

Abhilfe: Mac im DHCP-Server registrieren oder Dockingstation benutzen.

Mac-Adresse faken oder Ip-Adresse manuell zuweisen muss wohl nicht sein.

0

Was möchtest Du wissen?