Lampe im Kühlschrank ist kaputt was tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ein Bildchen des Innenlebens würde eine gute Diagnose ermöglichen.
Falls möglich das Gerät vom Stromnetz trennen.

Ist die Lampe nicht hinter einem Klarsichtdeckel plaziert? Diesen kann man oft einfach "wegschnappen", er ist einfach mit den Plastiklaschen im umgebenden Gehäuse eingerastet.

Manchmal ist eine Schraube unter dem Einstellrad versteckt. Falls es so ist: Das Rad kann man in Richtung der Drehachse abziehen. Darunter ist ev. die (er)lösende Schraube. Diese lösen. Danach die ganze Schale nach vorne ziehen.
Vorsicht! Lampenfassungskontakte und ev. offene Kontakte hinter der Abdeckung sind unter Spannung. Elektrisierungsgefahr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Student159999
07.12.2015, 21:29

Klarsicht nicht der Deckel ist weiß aber Dankeschön probiere ich gleich aus :)

0

Das ist fast immer eine Art "Klemmverschluß" mit kleinen Widerhaken - als einfach mal die Kappe vorsocjtig zusammendrücken und probieren, ob sie sich dann abziehen läßt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Student159999
07.12.2015, 21:28

Probiere ich gleich mal aus Danke :)

0

Wenn du keine Bedienungsanleitung für den Kühlschrank hast, kannst du nur probieren. Diese Abdeckungen sind meist nur aufgerastet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Student159999
07.12.2015, 21:31

Die Hatte nur Angst etwas kaputt zu machen daher wollte ich erst nachfragen bis ich mal etwas ausprobiere:)

0

Hab die frage erneut gestellt mit Bildern falls sie mir jz besser helfen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?