Laktasetabletten schädlich?

 - (Gesundheit und Medizin, Gesundheit, Ernährung)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, die Tabletten sind nicht schädlich, und man kann sie praktisch auch nicht überdosieren. Unterdosierung kann dagegen leicht passieren. Meine Frau verwendet meist die 20.000er Tabletten - wenn sie sich einen Eisbecher gönnt, auch mal sechs Stück davon, also 120.000 Einheiten.

Ja, die Symptome einer Laktoseintoleranz können sich relativ rasch entwickeln, wenn die körpereigene Bildung der Laktase aufhört.

Vielen Dank!

0

Besprich das mit deinem Hausarzt

Werde ich, aber wollte nur übers Wochenende jetzt bisschen was wissen, aber danke :)

0

Was möchtest Du wissen?