Labret piercing. Ring zu eng?

Von innen. ( hoffe man erkennt die kerbe)  - (Piercing, Schmuck) Von außen  - (Piercing, Schmuck)

2 Antworten

Der Ring sieht schon relativ eng aus.. Wenn er sich sogar ins Gewebe drückt und du nachher einen Abdruck hast dort, würde ich definitiv eine grössere Grösse wählen (wobei ich verstehe, dass er dir dann zu gross ist). Wenn man vom Stecker auf einen Ring wechselt, muss man sich aber allgemein immer zuerst daran gewöhnen. 

Der stab drückt sich auch ins gewebe und der ist auf jedenfall nicht zukurz. Also das scheint (zumindest bei mir) normal zusein

0

Bestell lieber den mit deiner Piercerin, wenn der optimal passen sollte.

Das ist ja die Größe die eigentlich passen müsste...  11 mm sind 11 mm ob die das nun kauft oder ich

0

Tragus- Piercing: Ring oder Stecker - Wie oft bewegen?

Hallo! Ich habe mir vor 2 Tagen ein Tragus- Piercing stechen lassen. Nun bin ich nach Durchstöbern des Internets ein wenig stutzig geworden. In den meisten Foren steht, dass sich ein Stecker als Erstpiercing viel besser eignet, mir wurde allerdings ein Ring eingesetzt. Ist da was dran? Ausserdem weiss ich nicht, ob ich das Piercing bewegen soll. Mein Piercer hat nichts in diese Richtung erwähnt, aber ich habe Angst, dass der Ring von Haut überwachsen wird. Beim Reinigen ließ er sich nicht bewegen. LG :-)

...zur Frage

Labret Piercing drückt sich von innen ein?

Hallo ihr lieben, ich habe seid ein paar Tagen ein Labret Piercing Lippe Mitte.. soweit ist alles super gewesen.. nur seid gestern drückt es sich von innen in die oberste Schleimhaut von meiner Lippe oder sowas. Es ist eigentlich nicht mehr angeschwollen und der Stab ist recht lang so das genug Spielraum da ist. Würde ein Ring da wahrscheinlich helfen?

...zur Frage

Schminken mit Labret?

Hallo ihr Lieben, ich habe ein mittiges Labret und trage seit neustem eine Ring. Meine Frage ist jetzt wie man da am besten die Lippen schminkt (egal ob Lippenstift oder Labello) da der Ring doch sehr eng an der Lippe ist und sich auch nicht so einfach mal hin und her schieben lässt. Außerdem hab ich da ja auch ständig die Kugeln auf der Lippe und ich will nicht, dass es so verschmiert. Habt ihr irgendwelche Tipps? Und was verwendet ihr zur Lippenpflege, weil meine durch das Labret (bzw octenisept) ziemlich trocken sind. Danke schon im voraus. Grüße Rike :)

...zur Frage

Was treibst Menschen dazu, sich Piercinglöcher durch den Körper zu stechen?

Was treibt junge Frauen (und auch Männer) dazu, sich erst ab Teenageralter die Ohren durchzustechen um darin metallische Gegenstände, auch Schmuck genannt, in unnatürlicher Form am Körper zu tragen?

Kein Tier käme auf die Idee, derartige Selbstverletzung zu praktizieren und dies auch noch toll zu finden. Stattdessen ist dem Einfallsreichtum der Piercingkultur bald keine Grenzen mnehr gesetzt - es lautet die Devise: Je mehr Löcher im Körper, desto besser!

Dabei werden allerdings die Hautschichten dauerhaft und irreversibel geschädigt, im Falle der Ohrenpiercings können auch Akupunkturpunkte dauerhaft geschädigt werden. Im Grunde müßte es auch Gotteslästerung sein und gläubige Christen dürften derartigen Schmuck gar nicht tragen.

Warum ist es dennoch gesellschaftlich anerkannt und akzeptiert? Und wird diese Piercingskultur durch die Mainstreammedien im Fernsehen gar befeuert?

Mich wird der Verdacht nicht los, daß damit die natürliche Schönheit des Körpers beeinträchtigt werden soll und ein künstlicher, unter Schmerzen veränderter Körper, als Idealbild dienen soll, um den Menschen zu entwurzeln und von seinem wahren Ich abzubringen.

In manchen Kulturen ist es sogar üblich, kleinen Kindern Piercings zu stechen, quasi als Machtdemonstration der Erwachsenen gegenüber der nachfolgenden Generation. Von diesen mittelalterlichen Gebärden haben wir uns zum Glück weiterentwickelt. Aber es scheint, als demütigen sich Erwachsene selbst, vielleicht aufgrund einer Art Schuldkomplex? Kann das sein? Wie erklärt ihr euch das?

...zur Frage

Mittleres Labret Stecker zu eng?

Ich habe mir gestern ein neues Piercing stechen lassen . Ein mittiges Labret zwischen meine Snakes. Dafür wurde derselbe Erstschmuck benutzt , wie für die beiden seitlichen . Der Ring kommt mir allerdings ein Bisschen zu eng vor, die Kugel schneidet auf der Lippe ein wenig ein ... Er besteht aus Bioflex und die Kugeln aus Titan. Was kann ich jetzt am besten tun? Wann kann man den Schmuck frühestens wechseln und wie die Heilung noch mehr beschleunigen ? Es ist nur ganz leicht angeschwollen, noch gehts . Aber sollte die Lippe noch dicker werden , könnte es Probleme mit dem Stecker geben :/

...zur Frage

Piercing eitert nach mehreren Wochen immernoch?

Habe seit den Faschingsferien ein Labret (Piercing knapp unter der Lippe), welches recht schnell angefangen hat zu eitern. Ein paar Wochen später bin ich wieder zur Piercerin und die meinte, dass das daran läge, dass sie mir versehentlich einen zu kurzen Stab gegeben hat. Sie hat dann einen anderen(sehr langen, und darum etwas nervigen) Stab eingesetzt aber nach mehren Wochen eitert es immernoch. Meine Piercerin meinte außerdem ich soll mein Mund mehrmals täglich mit Mundspühlung ausspülen und vorne mit Desinfektionsspray drauf sprühen, was ich auch mache. Doch es hilft nicht wirklich.

Habt ihr irgendeine Idee, was ich machen kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?