Kurzsichtig: plus oder minus Dioptrien?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei Kurzsichtigkeit hast Du immer ein minus. Fertigbrillen sollte man nicht kaufen, da eine Brille immer auf den Träger abgestimmt werden muss. Du willst ja auch keine keine Kopfschmerzen bekommen, denn nur weil man seine Dioptrienzahl kennt, bedeutet es noch nicht, dass man damit auch die richtigen Gläser für das Auge bekommt. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kurzsichtig-negativ

weitsichtig-positiv

augenstärke beim optiker messen lassen und der hat dann auch die richtige brille für dich. von fielmann bin ich nicht begeistert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von scite
16.06.2010, 13:29

Vielen Dank!!

0
Kommentar von eratis
16.06.2010, 13:31

So isses. Ich würde mir aber keine Brillen im Internet bestellen, da ruiniert man sich am ende nur die Augen.

0

Was möchtest Du wissen?