Kurze Hose mit Strümpfen bei Männern. Modesünde oder ok?

Kurze Hose mit Strümpfen - (Mode, Kleidung, Strümpfe)

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo!

Ist sicherlich Geschmackssache, aber es kann tatsächlich gut aussehen, finde ich -----------> denke übrigens nicht, dass du in dem Outfit irgendwie schiefe Blicke ernten wirst und/oder von anderen angesprochen wirst... viele laufen doch erheblich "schräger" rum & werden kaum beachtet ;) Sieh' es mal von der Seite aus :) Lass' dich da auch nicht verunsichern ---------> wenn's dir gefällt gibt's nur eines: Anziehen!

Meine "Kindergartenfreundin" trägt sowas auch als mal... sie krempelt als auch lange Jeans etwas auf & trägt schwarze Strümpfe bzw. 'ne Strumpfhose drunter & das sieht stets toll aus an ihr :)

Schönes Wochenende :)

Ein paar Blicke wirst du vielleicht ernten, aber ich finde es ist nicht weiter auffällig, sieht süß aus :D 

Also mein Fall ist das nicht. Ist wirklich unüblich. Aber wenn du keine lange Hosen tragen magst, dann sche** auf die Blicke ;)

Ich find's hässlich. Nicht böse gemeint aber drei-viertel-Hose mit Strümpfen...uhrg. Das einzige was schlimmer ist sind 7/8 Hosen mit nacktem Knöchel bei Kerlen.

Sehr grenzwertig, was aber an der Jeans liegt.
Mit dieser Hose gehen nur Sneakers und Fußlinge.

Mit einer anderen Hose ginge es sogar, müsste weiter sein und mit Beintaschen.
Das wäre dann so eine Art Fahrrad-Kurier-Style.
Gefällt mir persönlich aber auch nicht so...

Was möchtest Du wissen?