Kurze Hose beim Skaten?

7 Antworten

Ich würde es nicht empfehlen. also, klar, wenn es über 30° hat, dann bleibt einem nicht wirklich ne wahl... aber die zusätzliche schutzschicht stoff macht definitiv einen unterschied.

Woher ich das weiß:Hobby – Skateboard-Geek seit über 10 Jahren

wenn man hinfliegt tuts halt auf die nackte haut mehr weh. aber momentan sind für viele auch noch nicht die Temperaturen um an sich mit kurzer Hose draussen rumzulaufen.

Früher gab es 3/4tel Latzhosen, die von Skatern getragen wurden, heute sind sie aber bei der Jugen aus der Mode gekommen, hat bestimmt auch was mit Stürzen zu tun.

Angenehme Temperaturen, T-Shirt, Kopfbedeckung, Protektoren und die kurze Hose ! Was spricht denn wirklich beim Skaten dagegen ?!

Sport hält fit und macht munter. Bereitet Wohlbefinden und Freude. Braune Haut ist doch mega.

Und jetzt am kommenden Wochenende locken doch neue Aktivitäten.

Mich zieht's dann in Shorts oder auch Hotpants ins Freie. Dir auch Glück und Gesundheit.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Naja wenn du hinfliegst, bringt dir ne Schicht Stoff schon was. Und wenn es so warm ist dass lange Hose zu warm ist, einfach Schützer an den Knien anziehen, oder gar nicht skaten.

Woher ich das weiß:Hobby – Leistungssportlerin

Was möchtest Du wissen?