Kurze Haare an Haaransatz!

6 Antworten

wenn sie dich wirklich so krass stören musst du sie dir halt zupfen wie Augenbraue. ganz weg wirst du sie nie bekommen weil du deine stammzellen ja nicht entfernen kannst.

Da wirst Du wohl etwas warten müssen, bis die Haare wieder gut nachgewachsen sind, zumal Du sie z.T. rasiert hast. Versuche die kurzen Haare mit Festiger unter die längeren Haare zu streifen, also längsseitig.

Ich habe genau das gleiche Problem...darf ich fragen was du mittlerweile dagegen unternommen hast? Ich bin nämlich grad ziemlich ratlos weil's einfach doof aussieht ich hab sie mir als kleineres kind vor einigen Jahren abgeschnitten und hab jz dieses Problem und hab dann halt jz auch rasiert gezupt enthaarungscreme usw...aber die stoppeln die da nachwachsen sehen einfach doof aus ich bereue es echt das getan zu haben. Mich sprechen auch schon leute darauf an und das is echt peinlich

Also ganz am Anfang als die Haare neu gewachsen sind hab ich eig garnichts gemacht, weil sie dafür noch zu kurz waren. Doch später nach einer Zeit hab ich schon viele Sachen ausprobiert. Jz mach ich das so (was auch sehr sehr hilfreich ist und man merkt das garnicht das sie geschnitten wurden) undzwar muss du gucken wie dein Scheitel ist und diese kurzen haare mit haarwax an den langen Strähnen 'waxen'. Also so das es aussieht als wären es lange Strähnen. Glaub mir das hilft wirklich sehr doch du musst dann immer deine haare offen lassen und kannst kein Zopf machen. Aber wenn du ein Zopf machen will kannst du ein Stirnband dabei tragen (hab eine frage davon auch gestellt) oder wenn du willst ein bandanna . Und wenn das alles nicht geht musst du dir ein Pony schneiden lassen. Ich glaub auch das ist die einfachste , doch mir steht kein Pony, sonst hätte ich es auch getan. Ansonsten musst du halt einfach gucken wie lang diese haare sind weil wenn sie noch sehr kurz sind funktioniert das mit dem wax vielleicht schlecht. Ich hab das von Schwarzkopf taft. Wenn du vielleicht bald andere Lösungen gefunden hast sag mir bescheid :)

0
@Vanessa1230

Hmm also ich lasse sie jetzt im Moment einfach wachsen, da es bei mir so ist, dass ich als kleines Kind mir diese Babyhaare an der Stirn oben also am Haaransatz abgeschnitten habe und hatte dann jahrelang da so eine art Mini Pony, der auch nichtmehr großartig gewachsen ist in den letzten Jahren. Mich hat das dann so gestört, dass ich den in meiner Dummheit abrasiert habe und ausgezupft...eigentlich wäre das ja kein so großes Problem, aber bei mir ist jetzt sozusagen ein Loch im Haaransatz also da ist praktisch die normale "linie" und in der Mitte geht es einige cm nach hinten und vor allem wenn ich mir einen Zopf mache fällt es extrem auf..mit offenen haaren kann ich es ganz gut mit einem Seitenscheitel verstecken oder ich trage Bandanas so wie du auch gesagt hast..mit Zopf hab ich im Moment die lösung dass ich ihn ziemlich weit unten ansetze und dann meine Haare über dieses "loch" legen kann haha hört sich merkwürdig an aber is so:D was hast du denn in der Zeit gemacht als die haare nachgewachsen sind ich meine da sieht man doch stoppeln? Ich hab auch das Problem dass mir kein Pony steht leider..mich regt das alles total auf dass ich so dumm war -.- ich will da jetzt auch garnichtmehr mit Wachs rangehen sondern einfach das ganze zuwachsen lassen naja und was ich noch sagen wollte ich bin froh dass ich nicht die einzige mit so einem Problem bin:D

1

Babyhaare->(kurze Haare bei der Stirn)?

Hallo erstmals,

Ich hätte da ne sehr wichtige Frage.. ich hatte an meiner Stirn Babyhaare die ich zurückgeschnitten habe und schlussentlich abrasiert. Grund war das bei einen Zopf immer diese locken nicht halten wollten egal ob mit spange oder haarspray es ist nicht gegangen.

Auf jeden Fall sind sie 1cm ca lang ich hab einen Seitenscheitel also sieht man sie vollkommen nachwachsen was soll ich tun hätte jemand hilfreiche Ideen?

Nächste Woche ein Date #VollPeinlich

Ich bitte um gute&sinnvolle Ratschläge👍🏼

...zur Frage

Welche Frisur steht einem 18 Jährigen Jungen mit dünnem Haar und hoher Stirn?

Bis jetzt habe ich meine Haare immer ohne Produkte gestyled und so sehen sie auch aus... Die Haare nach oben geelen sieht, wegen meiner hohen Stirn nicht so gut aus... Ich hab mittellanges Haar.

...zur Frage

Ich habe mir den haaransatz an der Stirn abrasiert!?

Ich habe mir vor einiger Zeit die Haare am Haaransatz rasiert und jetzt wachsen stoppen nach. Ich will es nachwachsen lassen . Habt ihr Ideen was für frisieren ich tragen könnte ohne das man es merkt

...zur Frage

Damenbart wegrasiert und jetzt?

Hey ich habe meinen damenbart wegrasiert ich bereue es total da man immer diese hässlichen stoppel sieht aber wie bekomme ich das weg nachwachsen geht nicht da das richtig schlimm aussieht und zum epilieren sind die Haare zu kurz

...zur Frage

Wie kann ich Babyhaare verstecken oder entfernen?

Wie kann man diese kleinen Haare verstecken? Zuvor waren es lange "Babyhaare" & die sahen, nachdem ich sie etwas geschnitten hatte, so aus 😐 Bitte helfen! Es sieht schrecklich aus 😭

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?