Babyhaare an Stirn und seitlich... was kann man machen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich denke schon, dass sie länger werden, hatte das auch mal und jetzt sind sie weg. Also höchstwahrscheinlich sind sie gewachsen.Allerdings war ich damals 12 und jetzt bin ich 21 ;)

du kannst sie entweder mit anderen haaren überdecken, oder zurückspangerln

0
@lunanine

Danke für den Tipp. Das beruhigt mich. ;-)

0
@Essssther

ich hoffe meine antwort wird als hilfreichste ausgezeichnet:P

0

Also ich bin jetzt 17 und dachte mit 13 auch, dass diese Haare mal weg gehen würden. Naja leider sind sie immernoch da. Auch klämmerchen helfen nicht. Meine Tipps: klämmerchen mit der geriffelten Seite zum kopf (haften besser und halten so babyhaare bei einen Zopf besser weg) -nach dem Haarwaschen Haare sofort in den Scheitel bringen und dort wo eigentlich die Härchen sind eine Klammer hin machen. So trocknen sie über Nacht in die Richtung -beim Zopf: ein kleines bisschen gel auf eine (unbenutzte) Zahnbürste schmieren und so die Härchen zurück kämmen So fallen meine babyhaare fast nicht mehr auf :)

Haha :D Schneid dir wo anders welche ab und kleb sie da hin :D Ne Du meinst den flaum da ? Ich glaub da sind die Haardrüsen verengt bzw. kleiner :D

Man nennt die wirklich Babyhaare. ;)

0
@Essssther

Ich nenn ihn flaum :D Ich werd auf das Wort Baby leicht aggressiv... diese Biester :D

0

Was möchtest Du wissen?