Kupferspirale, Kupferball oder Kupferkette, was ist das Beste?

6 Antworten

Bin mit meiner Kumperspirale sehr zufrieden^^ da die erste zu klein war, hab ich sie verloren, die jetzige passt:) habe leider vor der Periode oft Starke Unterleibschmerzen, welche echt nicht wübschenswert sind, soll aber nicht bei jeder so sein. Die Periode ist auch stärker und viel Schmier und zwischenblutungen bei mir hab insgesamt ca 10 Tage meine Periode 1-3. Tag Starke Blutung der rest abklingen und vieeeell Schmierblutung (was mich am.allermeisten stört) aber das ist alles nicht soooo tragisch für mich;) mit dem Rest hab ich keine Erfahrungen

Ich habe gute Erfahrungen mit der Gynefix. Die Gebärmutter muss aber zur Verankerung geeignet sein. Deshalb kann es bei manchen Frauen sein, dass die Gynefix für sie nicht in Frage kommt.

Mit den anderen beiden Methoden habe ich keine eigenen Erfahrungen. Ich weiß nur in einem Fall, bei der der IUB Kupferball plötzlich verloren ging

Der Ball steht in Verdacht Druckstellen zu hinterlassen.

Die Kette kann nicht jeder tragen.

Mit der Kupferspirale habe ich positive Erfahrungen gesammelt.

  • Das ideale Verhütungsmittel ist heutzutage die Kupferkette "Gynefix": Extrem sicher, hormonfrei, praktisch und bequem. Krankheiten mit Erbrechen und Durchfall sind egal, Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten gibt es nicht, Einnahmefehler sind ausgeschlossen, Reisen und Jetlag stören nicht, man muss niemals dran denken und ist für etliche Jahre sicher geschützt. http://verhueten-gynefix.de
  • Der neue Kupferperlenball ist möglicherweise bald eine gute Alternative, die nicht verankert werden muss, aber leider gibt es noch keine Langzeiterfahrungen damit. Man darf zudem nicht allergisch auf Nickel sein (vorher testen lassen). kupferperlenball.de

Für mich die Kupferkette. Seit 4 Jahren.

Was möchtest Du wissen?