Kühlflüssigkeit bei der Yamaha yzf r125 wechseln?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Entweder ist an der Wasserpumpe eine Ablaßschraube oder du ziehst an der Pumpe den Schlauch ab und lässt das Wasser auslaufen. Unbedingt nach 50 Kilometern den Füllstand kontrollieren.

Ok Vielen Dank! Nur wo sitzt ungefähr die Pumpe und wie erkenne ich sie? 

0

also ich habe absolut keine Ahnung! Aber nur wegen der Farbe würde ich mir die Arbeit nicht machen. Der Motor wird gekühlt und das ist ja der Zweck der Kühlflüssigkeit.

Ja hab ich mir auch gedacht, nur ein bekannter aus einer Werkstatt hat auch gesagt das das eigentlich nicht so toll ist zwei verschiedene Farben zu mischen.

0
@Darthmoritz

dann bleib doch bei der Farbe die drin ist. Die Kühlflüssigkeit soll das Einfrieren im Winter verhindern und auch Korrosion im Kühlkreislauf verhindern. 

0

Was möchtest Du wissen?