Kriegt man nach einer Tönung wieder die alte farbe?

3 Antworten

Ich selbst habe meine Haare schon sehr häufig getönt. Zwar habe ich mir so einen krassen Kontrast wie von blond zu Braun gehabt , jedoch ist bei mir bis jetzt immer sobald die Tönung rausgewaschen war, meine alte Haarfarbe zurückgekehrt :). Tönungen sind ja im allgemeinen extra auswaschbar, nicht wie Farben, die rauswachsen müssen. Da du jedoch zu einem solchen Kontrast greifen willst, würde ich dir empfehlen nicht allzu dunkles Braun zu nehmen und höchstens eine Tönung, die erst mal 2-3 Haarwäschen hält. Da dürfte die Gefahr, dass es einen Ansatz gibt nicht so hoch sein und du kannst erst mal schauen ob dir die Haarfarbe steht :). Als Rat , bzw. falls du dir trotzdem sehr unsicher bist , würde ich einmal mit deinem Friseur darüber reden, der kann dir mehr dazu sagen, und wird dir wahrscheinlich auch ein geeignetes Produkt empfehlen ;) Hoffe ich konnte helfen und LG :)

Dankeschön! :-)

0

Wenn du's auswachsen lässt dann wird es wieder die alte Farbe annehmen; zurück färben wird allerdings nicht das genau gleiche Ergebnis erzielen und Auswaschen wird schon gar nicht funktionieren

Was für ne tönung willst du benutzen? Intensiv oder nur für ein paar wochen? Also ich habe mir sie immer von Hellbraun auf Kupfer getönt. Jetzt ist alles raus und ich habe wieder meine normale Haarfarbe :)

Was möchtest Du wissen?