Werden blondierte Haare nach brauner Tönung wieder genauso blond?

3 Antworten

Also mir sind Rückstände geblieben :'D Naja, und wenn du da jetzt Braun draufklatschst, ist es zwar einfacher als sie heller zu färben/tönen aber meistens haben die Haare dann einen Grünstich xD

nicht, wenn man weiß, wie man den beheben kann. es gibt da anscheinend ein paar tricks

1

natürlich bleiben rückstände, wenn du eine semi-permanente tönung nimmst, die angeblich nach 4 wochen wieder raus ist; die funktioniert ja auch mit H2O2, da dringt die farbe ja in die haare ein. aber wenn du glück hast geht es fast ganz wieder raus, so lange keine rot-pigmente drin sind. denn die brauchen am längsten, bis sie aus dem haar raus sind.

Nein nicht ganz :-/ musst sie schon nachfärben

Was möchtest Du wissen?