Krieg der welten mir jemand das ende erklären?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

die Aliens sind an Krankheitserregern in der Luft gestorben gegen die Lebewesen auf der Erde immun sind, die Aliens aber nicht, weil sie ein anderes Immunsystem haben (wenn überhaupt)

vielen dank an fast alle jetz gehts mir schon besser :D

0

Wenn Du die Geschichte von H.G.Wells gelesen haben solltest, wüsstest Du, dass die Aliens an Bakterien oder Viren in unserer Umwelt gestorben sind, weil sie (aus einem fremden Biotop kommend) gegen diese keine Immunabwehr besaßen.

Ich erinnere mich nicht genau, ob das im Film explizit zum Ausdruck gekommen ist, ich habe ihn vor langer Zeit gesehen. Zugleich aber auch nach der Lektüre von H.G.Wells, weshalb es mir ohnehin klar war, auch wenn es im Film nicht erklärt worden wäre.

Schnupfen ... ehrlich ... hatten keine Immunabwehr gegen Popelviren

Das ist ja gerade der tiefere Sinn des Films , die oberschlauen Leute des Planeten Erde ballern mit allem was Sie haben auf die Aliens los und nix passiert , aber so winzig kleine Bakterien schaffen , was alle Bomben der Welt nich hinkriegen .

Die sind Hydrophob wenn ich mich recht erinnere.