Kribbeln auf meinem Kopf?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

moin - entweder irgendein nerv oder vlt entwickelt sich auch ein pickelchen. am besten beobachten und wenns nicht besser wird einfach mal untersuchen lassen

mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Kribbeln auf dem Kopf kann unterschiedliche Ursachen haben. 1. es hat definitiv eine andere Ursache , als der Vorgänger mit dem Kribbeln in den Beinen berichtet, dies ist eher eine Nervenerkrankung 2. die häufigste Ursache ist ein Halswirbelsäulensyndrom im Sinne einer Blockierung der oberen Wirbel, hier kann ein guter Chirotherapeut diagnostizieren und helfen. In diesem Fall hat das nichts mit Haarausfall zu tun 3.eine Pilzerkrankung kann Kribbeln und Haarausfall verursachen. Pilze sind labortechnisch einfach nachzuweisen (Mikroskop), macht aber selten ein Arzt.

Quelle: http://forum.gofeminin.de/forum/f488/__f224_f488-Ameisenlaufen-und-Kribbeln-auf-der-Kopfhaut.html

Gruss Gregory

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

manchmal sind es die nerven. oder wechsel man das shampoo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kann irgendwas mit den nerven zu tun haben, würd ich aber mal vom doc checken lassen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

lass ma richtig nachgucken von Mutter, Freund oder Doc.... Übrigens: für Läuse muss man nicht ungepflegt sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?