Ist eine Kreditkarte ein MUSS in New York?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

ich war im April diesen Jahres erst in New York.

Dabei hatte ich meine Mastercard Kreditkarte.

Dir empfehle ich, eine Mastercard Prepaid zu nutzen.

Diese Prepaid-Kreditkarte wird genauso wie alle anderen Kreditkarten auch akzeptiert, hat aber die Besonderheit, dass man sie auch unter 18 nutzen kann, da man sie "aufladen" muss, bevor man sie nutzen kann.
Dafür überweist du vor Urlaubsantritt einfach von deinem normalen Konto den gewünschten Betrag auf deine Mastercard Prepaid. Mit diesem Betrag kannst du die Mastercard Prepaid dann ganz wie eine normale Kreditkarte nutzen, da sie genauso akzeptiert wird.

In New York kann man alle Shopping-Touren, Sightseeings, Essen, ... aber ganz normal mit Bargeld bezahlen. Hebe dir dafür am besten bei Ankunft einen höheren Betrag an einem Automaten von deiner Mastercard Prepaid ab, da du für jedes Bargeld abheben Gebühren zahlen musst.

Meine normale EC-/ Girokarte habe ich in New York nicht ausprobiert. Wenn Ec-/ Girokarten akzeptiert werden, dann nur wenn sie das "MAESTRO" Zeichen haben. 

Hi ichbinanonym,

der Knackpunkt ist das Hotel, das werdet ihr ohne Karte nicht nicht bezahlen können.

Da ihr aber unter 21 sowieso nicht in "normale" Hotels Einchecken könnt und eher auf solche zurückgreifen werdet, die auf die Unterbringung von jungen Erwachsenen spezialisiert sind, wird es auch immer andere Lösungen geben. Oder ihr versucht es über Airbnb.

Allerdings wird auch für die Genehmigung von ESTA eine Kreditkarte zur Bezahlung verlangt. Es lohnt sich also schon, eine Kreditkarte zu besitzen. Benutzen muss man sie ja nicht immer.

Ich sag es mal so: Mit EC Karte kommst Du in den USA nicht weit. Die Banken bzw. Geldautomaten die diese Karten akzeptieren sind recht dünn gesäht. Hotels und Geschäfte akzeptieren die Karten gar nicht. Mit Bargeld kannst Du zwar überall zahlen. Jedoch ist es hier wie da nicht ratsam mit größeren Bargeldmengen umherzuziehen. Dein Bruder sollte sich eine Kreditkarte zulegen. Tip: Visa oder Mastercard. American Express wird oft nicht akzeptiert.

In New York ist das mit der Akzeptanz der EC Karten an den Automaten in den großen Banken sehr gut. Da bekommst du überall Cash.

American Express wird überall akzeptiert, wenn Kartenzahlung akzeptiert wird, bis auf ganz wenige Ausnahmen. Zum Beispiel Änderungsschneidereien.

Einige Restaurants weisen darauf hin, dass sie nur Cash nehmen. Einige Dienstleister fordern dazu auf, wenigstens das Trinkgeld in Cash zu bezahlen.

0

Hotel vorbuchen ohne Kreditkarte ist so gut wie unmöglich. Ansonsten brauchst du eher keine. Nicht in den US ausgestellte Kreditkarten, egal ob Visa oder sonstwas, werden eh immer skeptisch beäugt.

Hier eine Passage aus einem Reiseführer für New-York

"Ich empfehle für eine New-York Reise eine Kreditkarte mitzunehmen. Fast jeder Amerikaner besitzt mehrere Karten. Wenn man keine Kreditkarte besitzt wird schnell angenommen, dass man nicht kreditwürdig bzw. zahlungsfähig ist. Das kann beim Anmieten von Hotelzimmern oder Mietwagen ziemlich große Schwierigkeiten bedeuten, da oft eine Kreditkarte Vorraussetzung ist"
Quelle: http://www.newyork-manhattan.info/informationen_newyork/informationen_newyork.htm

Was möchtest Du wissen?