Kreative Berufe ohne Abi oder Studium

3 Antworten

Vielleicht Erzieherin? Da hast Du keinen Computer und der Job ist gerade sehr gefragt. Kommt halt drauf an, wie Du mit Kindern umgehen kannst. Ansonsten vielleicht in Richtung Verkäuferin - je nachdem, wo in welchem Beriech man die Ausbildung macht, kann es durchaus kreativ sein, denke ich.

Etwas in Richtung Erziehung liegt mir leider gar nicht...meine Schwester hat Kinder und mit denen kann ich auch nicht wirklich gut umgehen...und ich gehe momentan aufs BBZ und lerne etwas in der Art wie Verkäuferin...das ist auch nichts für mich... Versteht ihr mein Problem? Es gibt NICHTS was ich machen kann! DX

0

Tätowierer. Da musst du künstlerisch begabt sein und auch handwerklich. Das ist aber kein klassischer Ausbildungsberuf

Ja, genau...der perfekte Beruf für jemanden, der ne Phobie vor Nadeln hat...-.-

0

vielleicht so etwas wie Mediengestalterin? Oder Fotografin?

Mediengestalter ist mir zu viel PC, damit kann ich ja auch nicht so gut. Habe eben einfach keine Talente, die man in einen Beruf einbringen könnte...:(

0
@MeiliSmeili

wenn man halt von vornherein sagt, man kann nix, wundert das niemand. Habe keine Lust, für dein Arbeitslosengeld arbeiten zu gehen also mach gefälligst was aus deinem Leben! Danke :)

0
@Sonnenshinee

Musst doch nicht gleich sowas sagen...ich habe eben nur keinen Bock, 20 Jahre etwas zu arbeiten, worauf ich keine Lust habe. Deshalb will ich ja jetzt schon was gutes für mich finden!

0

Was möchtest Du wissen?