Kreatin einfluss auf die Urinprobe.?

5 Antworten

Das Problem mit Kreatin ist, dass wenn du eine Dosierung wählst, die über dem liegt, was die Muskelzellen aufnehmen, die Überschussmenge über den Urin ausgeschieden wird. Ich möchte bezweifeln, dass du genau die Menge weißt, die dein Körper an einem bestimmten Tag verarbeiten kann, und du entweder unterdosierst, was nicht schlimm wäre, aber viel wahrscheinlicher überdosierst, und dann kann und wird Kreatin in deinem Urin nachgewiesen werden. Ob man dem Kreatin aber nachsagen kann, dass es ein HTC-Konsum überdecken kann, wage ich zu bezweifeln.

Das kann durchaus passieren. Bei Verdacht wird auch auf Krea getestet umd Verdeckung zu entdecken. Lass das Krea weg, ist sowieso nur Wasser im Muskel,

mit dem überdecken meine ich, wenn mein kreatininwert durch den kreatin konsum steigt, und sie mir dann manipulation vorwerfen, dass ich kreatin konsumiert habe um den verdünnten urin zu "normalisieren" . mann kann ja vor dem test sehr viel wasser trinken, damit das urin verdünnt wird.

Thc Urinprobe

ja also

hi erstmal alle zusammen

ich Habe inzwischen richtig Schiß vor meinem nächsten arztthermin weil ich Dort eine Urinprobe abgeben muss. dass poroblem ist nur dass ich 4 tage davor gras geraucht habe. Ich bin diabetiker und deswegen wir mein Urin immer nach zucker und ketone abgesucht. Meine frage ist wird bei solchen untersuchungen dann auch nach THC gesucht?

zudem habe ich noch ne frage wie dass mit dem führerschein ist. Man darf ja nicht unter THC einfluss fahren. allerdings habe ich gelesen dass man angeblich, selbst wenn man nur die abbauprodukte im Blut hat den Führerschein verlieren kann.. stimmt dass?

bzw ab wann / wie oft gras konsumieren verliert man ihn?

...zur Frage

MPU THC/DRUG SCREENING BEIM ERSTEN TEST NOCH POSITIV?

Hey Com, ich hab mich vor 2 Wochen zum Drogenscreening beim Gesundheitsamt angemeldet und muss morgen eine Urinprobe (Unter Beobachtung einer weiblichen Person) abgeben. Der Schnelltest zeigt an, dass ich immer noch Positiv bin(Schnelltest-Grenzwert:25ng/ml)

Ich nehme zur Zeit Medikamente gegen Akne(vor allem auf dem Rücken), die Kur ist jedoch schon fast zu Ende von daher werde ich sie nur Ungern abbrechen wollen.

Die Frage lautet: Bekomme ich sofort eine Sperre, beim ersten "immernoch" positiven Test?

Ich hab seit dem 10.01.17 aufgehört und wieder angefangen Sport zu machen :) Eigentlich wollte ich beim Gesundheitsamt anrufen und dort Nachfragen, die haben jedoch schon geschlossen, weshalb ich das morgen früh nochmal machen werde.

Apropos: Mich hat eine Nr. aus einem Landkreis in der Nähe angerufen, und nicht die von ihr angegebenen aus unserem Landkreis! Das ist natürlich echt fies, was wäre passiert wenn ich die Nr. nicht zurück gerufen hätte? -> Die Folge wäre direkt ein Abbruch & Sperre. Es stehen zwar beide Nummern auf dem Brief(vom Gesundheitsamt bekommen) jedoch hat sie den hier in meinem Landkreis angekreuzt.

  • Kann ich durch Wasser den Test verdünnen und dadurch einen neuen Test zu einem anderen Zeitpunkt abgeben? Oder wird dieser direkt als Verfälschung betrachtet?

Bitte nur Kommentare von Menschen die sich mit dem Thema gut auskennen, alle anderen Kommentare könnt ihr euch Sparen.

PS: Von 2015 - 2016 Ende war ich regelmäßiger Konsument (5-6x die Woche anfangs, und irgendwann so gut wie jeden Tag mehrere Joints).

Beim Bluttest im Sommer (Juni ca.) wurde ein aktiver THC-Wert von 3,6ng festgestellt (Joint 4 Stunden vorher geraucht, vor dem Fahren) Passiver Wert war bei 40ng (nicht regelmäßiger Konsument, denn dieser ist bei einem Wert von 70ng einzustufen.. Habe ich bei dem MPU-Beratungsseminar gelernt)

...zur Frage

Warum ist mein urintest auf thc zu tief im kreatin?

Muss thc tests abgeben und mein kreatin wert im urin ist zu tief, die verdächtigen mich den test beeinflusst zu haben, hab aber nix gemacht .

...zur Frage

Kreatinin-Wert Leicht erhöht sprich 1,16 Normwert ist 1,10?

Hallo! Nun zu meiner Frage, mein Kreatinin Wert ist auf 1,16 welches nur 0,06 über den normalen Wert liegt. Vor 2 Wochen war ich krank, da war der Kreatin Wert auf 1,48.... Jetzt ist er ja fast wieder im Normalbereich jedoch schlägt mein Arzt alarm und meint wenn der nicht niedriger wird muss ich eine Cortison Stoß Therapie machen... Versteh das nicht da doch eine Erhöhung des Kreatinin-Wert durch Krafttraining erhöht wird, natürlich. PS nehme seit 2 Monaten keine Nahrungsergaenzungen mehr zu mir. Im April war der Kreatinin-Wert noch auf 0,83

Bitte nur ernsthafte Antworten! Ist die Meinung vom Arzt überhaupt vertretbar?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?