Kraftharke auf Benzinrasenmäher vs. Vertikutierer

Das Ergebnis basiert auf 2 Abstimmungen

Habe schlechte Erfahrungen mit Kraftharken gemacht 100%
Habe gute Erfahrungen mit Kraftharken gemacht 0%

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Habe schlechte Erfahrungen mit Kraftharken gemacht

Ein Vertikutierer ist die bessere Alternative. Bei der Kraftharke besteht die Gefahr, dass Du ganze Teilflächen "kahl" machst.

Habe schlechte Erfahrungen mit Kraftharken gemacht

habe gute WErfahrun gen mit starkem Vertikutierr gemacht, der aber bewusst extrem tief eingestellt war, dh. tief eingriff in die Rasenfläche. Gern habe ich nachgesäät.

Würde auch lieber zu einem Vertikutierer greifen. Die Schwierigkeit ist, die exakte Tiefe zu finden (2-3 Millimeter, soweit ich weiß). Wenn es mehr wird, kann der Rasen beschädigt werden. Mit einer Kraftharke stelle ich mir das ehrlich gesagt etwas schwieriger vor. Bei der Hanglage bräuchte man schon einen stärkeren Vertikutierer, habe vom ersten Viking gutes gehört (http://www.kajewski-gartentechnik.de/rasentraktoren-rasenmaeher/vertikutierer).

Das Thema ist natürlich jeden Frühling immer wieder dran ;)

Was möchtest Du wissen?