Kotflecken bei 40 grad entfernen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Liebe/r maxmili95,

Solche Flecken sind manchmal hartnäckig und schwer zu entfernen. Dir wurden bereits Gallseifenhaltige Produkte empfohlen, darauf würde ich aufbauen.

Wir empfehlen dir das Dr. Beckmann Gallseife Flecken- Spray http://www.dr-beckmann.de/fleckentfernung/mit-gallseife/gallseife-flecken-spray/?et_cid=3&et_lid=2 welches sich besonders aufgrund der einfachen Anwendung eignet.
Einfach die Flecken einsprühen, ca. 5 Minuten einwirken lassen und anschließend wie gewohnt in der Waschmaschine waschen – auch bei 40° C ist das machbar!

Falls die Flecken doch großflächiger sein sollten, empfehlen wir dir das Einweichen der Unterwäsche über Nacht in einer Lösung aus Fleckensalz http://www.dr-beckmann.de/fleckentfernung/universal/fleckensalz/?et_cid=3&et_lid=2.
Die Oxy- Kraft des Fleckensalzes entfernt farbige, bleichbare Flecken und beinhaltet zusätzlich Gallseife. Die Wäsche wird also hygienisch sauber, was in solchen Fällen ja immer wichtig ist.

Wir hoffen dass wir mit diesen Tipps weiterhelfen können und wünschen deinem Sohn eine gute Besserung!

Herzliche Grüße,
Juliana vom Dr. Beckmann Experten- Team

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Gallseife sollte es wieder raus gehen. Ich würde Einmalhandschuhe anziehen und die Unterwäsche mit Gallseife auswaschen. Ich würde die Unterwäsche dennoch bei 60°  mit VollwaschmittelPulver waschen. Schon allein aus hygienischen Gründen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstmal kalt einweichen, dann mit einem gallseifehaltigen Vorbehandlungsprodukt behandeln und dann mit kalter Vorwäsche und einem Vollwaschmittel in die Maschine, dann sollte das schon rausgehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit einem Oxy Fleckenmittel solltest du das problemlos entfernen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

versuche es mit Gallseife.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?