Korkenzieherlocken mit einer Dauerwelle selber machen

 - (Haare, Locken, Dauerwelle)

3 Antworten

Die Plastikwickler für Dauerwellen sind eh alle klein.

Du solltest viele Wickler benutzen, also eher weniger Haare auf einen Wickler.

Dann ist es auch eine Sache des Stylings nach dem Haarewaschen.

Schaumfestiger in das Haar, das Haar kneten und drücken, dabei trocken fönen.

Es gibt auch Fönaufsätze, sogenannte Diffusor. Ich finde das eher nicht so praktisch.

Und du bräuchtest einen sehr, sehr grobzinkigigen Lockenkamm.

Damit stochert man eher in den Haaren herum, denn das Auskämmen zieht die Locken wieder auseinander.

aber es würde hinaun oder mit kleinen lockenwicklern und wenn ich immer ganz kleine strähnen drauf wickle oder gibt es noch andere möglichkeiten? papilotten oder diverse andere gegenstände :)

0
@schokochips

ich möchte halt das sie locker fallen und nicht gräuslich werden, sie sollen auch ein wenig lockerer fallen als wie auf dem bild nicht ganz so streng sein aber da lass ich das mittel einfach nicht ganz so lange drin denk ich mal schaun vielleicht bekomm ich noch ein paar tips was ich machen könnte :-)

0
@schokochips

Eine Frisur sieht dann gut aus, wenn das Haar gesund ist.

Eine Dauerwelle ist aufgrund der Chemikalien eine Belastung für die Haare. Wenn du Locken haben willst, nimm die empfohlene Einwirkzeit. Und geh sorgsam mit deinen Haaren um. Wickel sorgfältig auf und knick die spitzen nicht um. Sonst hast du da spliss. Benutze spitzenpapier. Hinterher könntest du die spitzen selber noch ein klein bisschen nachschneiden.

Mach keine Experimente mit deinen Haaren und nimm die normalen Dauerwellwickler.

Wie die Frisur dann tatsächlich aussieht, hängt von der weiteren Pflege und dem täglichen styling ab.

Dieses krauselige kommt davon, dass die Haare nicht sorgfältig eingewickelt wurden, dass sie kaputt und splissig sind.

Benutze noch eine Spitzenpflege (z. B. Anti-Haarbruch von ElVital, so ne kleine Flasche, 25 ml)

Und Haarwachs wäre gut, damit die Frisur hält.

Nach dem Waschen eine Spülung und ab zu eine Packung.

PS - Eine Dauerwelle ist nicht pflegeleichter als natürliches Haar.

0

Das geht schon mit kleinen Wicklern, aber ich würde es von einem Friseur machen lassen und nicht selber riskieren mit evt. Fehlanwendung.

Hallöchen :)

Ich sehe die Frage ist nun über 1.5 Jahre alt. Jetzt meine Frage dazu. Hast du die Locken so hinbekommen? Ich hätte nämlich auch gerne Schillerlocken bzw. Korkenzieherlocken. Bislang hatte ich nur einmal ein solches Ergebnis. Aber da hatten wir die Wickler anstatt waagerecht, senkrecht eingedreht. Da hatte ich sie so wie auf dem Bild hier (https://www.facebook.com/photo.php?fbid=1548547480601&set=a.1548546320572.2072844.1442502765&type=3&theater) leider kriege ich die so auch nicht mehr hin. Dazu muss ich sagen, ich hab jetzt Haare bis über die Brust. Vielleicht liegt es an der Länge? Ich weiss es nicht.

Würde mich freuen ne kurze Rückinfo zu bekommen, auch wenn es schon länger her ist ;)

lg Claudia

Was möchtest Du wissen?