kontostand vor 20 jahren

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

tscha, deine Kontoauszüge hast Du wohl leider auch nicht mehr? Dann wird´s schwierig :( Mit deiner (noch) Frau kannst Du auch nicht sprechen? Was ist mit Steuerbescheiden? Kannst Du daraus was ersehen? Oder mal beim Finanzamt nachfragen? Alte Abrechnungen von Arbeitgebern? Ich denke es geht darum mit wie viel "Haben" Du in die Ehe gegangen bist, oder? Kannst du anhand von Rechnungen vielleicht belegen was Du bezahlt hast (Auto, Haus, Boot (: )?

nach einigen ehejahren wurden erst grundstueck,dann haus angeschafft, also muss man trennen koennen,was an vor der ehe alleine und anschliessend an zusammen erwirtschaftetem geld da hineinfloss.

0

Ich denke, dass die meisten Banken sehr wohl die Kontostände vor 20 Jahren besorgen können, da wurde noch mit Mircofischen gearbeitet. Das wird halt sehr teuer, lass nicht locker, suche dir einen älteren Bankmitarbeiter, der weiß es!

Handelt sich wohl um ein Zugewinnausgleichsverfahren. Dabei muss das Anfangsvermögen ermittelt werden. Wenn darüber keine Unterlagen mehr vorliegen, wird es schwierig.

Frag bei der Bank, ob Mikrofilmunterlagen existieren. Das ist zwar sauteuer, aber lohnt sich vielleicht.

Was möchtest Du wissen?