Kondensator parallel zu Lampen?

2 Antworten

In den Kondensator fließt nur Strom, wenn sich die Spannung verändert. Die Lampe leuchtet also bei Gleichstrom je nach Kapazität des Kondensators nur sehr sehr kurz bis garnicht.

cool vielen lieben Dank! woran merkt man denn an der Schaltung ob es dich um ein Gleichstrom oder Wechselstrom handelt

0
@Fatjas

Es wird angegeben. Mit Wechselstrom ist es deutlich komplizierter mit dem Rechnen. Deshalb wird es Gleichstrom sein.

Ja es spielt eine Rolle. Bei Gleichstrom läd sich der Kondensator in deiner Parallelschaltung auf und nimmt keine Strom mehr auf. Nach einer gewissen Zeit kann er dann vernachlässigt werden. VORSICHT, nur bei Gleichstrom ist das so.

0

spielt dabei es auch eine Rolle ob die Lampen parallel oder in Reihe geschaltet sind?

0

gehen also die Lampen nach eine gewissen Zeit aus weil der Kondensator den Stromfluß sperrt? hab ich das richtig Verstanden? Vielen lieben Danke!

0

Tut mir leid ist anderes rausgekommen als es sollte

Was möchtest Du wissen?