Kondensator entschlüsseln?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kannst du beim Hersteller nachfragen? Auf solche fragen findest du hier sonst leider meist keine Antworten. Du kannst es mal gegen 16-20 Uhr nochmal versuchen, da sind meist mehr Leute online. Alternativ kann ich dir das stackExchange electronics forum empfehlen. Bedenke aber, dass dessen meiste Nutzer in Amerika leben und dass du nicht während deren Nacht fragst (Zeitverschiebung), dann sieht nämlich auch niemand die Frage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
beekey30 03.05.2016, 07:33

Hi, habe versucht den Hersteller des Projektors ausfindig zu machen. Scheinbar hatte Pelikan den selben im Programm. Ich denke, das Teil ist aus den 80-igern. Aber ich hatte keinen Erfolg. Roto International stellt Markisen her....

Der Kontensator scheint aber aus deutscher Produktion zu sein. Wegen dem VDE Symbol. Ach verdammt...

0
Lisa101097 03.05.2016, 07:35

Oh...aber ich kann dir da leider auch nicht helfen. wie gesagt vielleicht klappts heute Abend...

0
beekey30 03.05.2016, 07:42
@Lisa101097

Die Firma ROTO International GmbH mit Sitz in Hamburg existiert scheinbar schon lange nicht mehr. Meine Vermutung das der Proki schon betagt ist hat sich in sofern bestätigt, weil ich eine 4-stellige PLZ gefunden habe und eine internetadresse gibt es auch nicht. Sollte mir jemand beim Enstschlüsseln des Kondensators doch helfen können, wäre mir schon sehr geholfen. Vielleicht kann ich ja einen gleichwertigen einbauen.

0

X1 sind Entstörkondensatoren. Wenn die kaputt sind und nicht grad einen Kurzschluss verursachen funktioniert das Gerät trotzdem. Mit den Daten 
0.047uF 250V (normalerweise ~, Wechselspannung) X1 Kondensator sollte sich ein passender finden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?