Kompletten Flug verfallen lassen

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Also wenn man einfach nicht auftaucht.. hat man schon mal verschissen. da ist alles gelaufen. er kann versuchen es zu stornieren und wenn man es frühzeitig macht bekommt man manchmal den fast komplettten preis zurück. je länger man kurz vor dem ablugtermin stoniert desto weniger geld bekommt man wieder es sei denn man hat zum beispiel eine reiserücktrittsversicherung. meine übernimmt 95 % der kisten bis einen tag vor der abreise. müsste da nur hum arzt und er müsste bescheinigen, das ich icht fliegen kann aus gesundheitlichen gründen :) aber wie gesagt einfac nciht auftauschen.. da hat man gleich verloren

Die werden ihn wohl kaum zu Hause abholen und dort hin schleifen... Sein Geld bekommt er natürlich nicht zurück, aber ich denke nicht, dass irgendwelche Folgen daran geknüpft sein sollten, dass er nicht auftaucht. Die Fluggesellschaft will schließlich nur sein Geld, ob er dann kommt oder nicht ist denen egal.

klar geht das. Vielleicht kann er aber die Ticketst verkaufen oder verschenken? Vielleicht freut sich da jemand drüber?

das kann er, netterweise kann er der fluggesellschaft per mail mitteilen, dass er den hin- und rückflug nicht antreten wird, so können die frei gewordenen plätze ggf. verkauft werden. eine flugkostenerstattung wird er nicht bekommen, aber er hat ein recht die sonstigen gebühren zurückzubekommen, muss aber schriftlich einfordern

Wäre es nicht besser wenn er es jemandem schenkt ? Du glaubst nicht was für Freude diese Menschen hätten :) Viel Glück ! Und ich glaube mal schon das man das machen kann ;)

dickbuksch 27.06.2014, 12:46

Ein Frankreich-Flug ist jetzt auch nicht unbedingt das tollste Geschenk. 1. gleich neber uns 2. brauchst Hotel, Essen, .....

0
Nana2080 27.06.2014, 18:57

Trotz all dem musst du berechnen das dass ein Flug ist und somit fast das Wichtigste einer Reise und manchmal sogar das teuerste !

0

Natürlich geht das. Er sollte sein Ticket doch zurück geben, dann bekommt er auch sein Geld wieder.

Die Antwort auf deine Frage ist: Nein, es gibt keine Konsequenzen, wenn er den Flug nicht antritt.

Was möchtest Du wissen?