Körpergröße - SO wichtig?

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Ich finde es schon wichtig, dass mein Partner grösser ist als ich, wäre aber auch schwierig, einen Mann zu finden, der das nicht ist (bin 1,58 m klein :) )

Andererseits, wo die Liebe hinfällt...oder, wie mein Vater immer sagte: Im Bett sind alle Frauen gleich lang (übler Macho-Spruch, ich weiss, aber ist ja was wahres dran...)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man sich liebt sollte die Größe keine Rolle spielen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht hat sie Angst das du sie zu Groß findest. Es gibt sehr viele Männer/Jungs die damit ein Problem haben. Rede docheifach Mal mit ihr darüber das es dir nichts ausmacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt viele wichtigere Dinge. Auf den Kopf spucken sollte ich ihm nicht können, aber alles andere würde mich nicht stören.

WAS mich allerdings dann schon stört:
Alle kleinen (kleineren) Männer, die ich kenne - das sind so etwa 5 - haben tierische Minderwertigkeitskomplexe aufgrund ihrer Körpergröße.
Wobei keiner von denen unter 1,70 m ist!

Auch wenn es eigentlich keine Sau interessiert und irgendwas im kleinen Kreis unternommen wird, die "kleinen" sind immer die Draufgänger, die, die ganz vorne mit dabei sein müssen, die Übertrumpfer, die Besserkönner, als würde jeder hingucken und urteilen: naja, etwas klein - aber guck mal, was DER draufhat!

Und sowas nervt.
Nicht nur mich, auch eine Freundin verdreht die Augen, wenn es bei einigen Events heißt x oder y sind auch dabei.

Und das wäre der Grund, warum ich auf einen größeren Mann bestehen würde. Damit ich nicht dauernd dieses Gehabe ertragen müsste.

Sorry an all diejenigen, die trotz geringerer Körpergröße NICHT in diesen Komplexen baden und jedem Menschen jederzeit beweisen müssen, was für ein Wahnsinns-Macker sie doch sind.

Ich weiß, dass das vielleicht blöd klingt - zumal mir wie gesagt die Größe selbst eigentlich nicht wirklich wichtig ist - aber ich kann mir gar nicht vorstellen, dass ich ganz alleine mit dieser Beobachtung bin.

LG  C.C.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Eloine15
09.02.2017, 19:19

Wenn der Mann nur etwas kleiner ist und einfach dominant veranlagt ist, why not? Das nennt sich dann Magie. LG Svetlana 

1

Finde es iwie auch besser wenn mein Partner Größer ist, "fühlt man sich Beschützer" und ganz wichtig als Frau einfach "leichter", "dünner", oder ganz hart "zerbrechlicher". Bzw. mag auch nicht wenn mein Partner dünner sein sollte als ich, da würde ich mich einfach unwohl fühlen.

Genau der Gedanke beim alter, das liegt aber an mir, selbst wenn der Partner gleich alt ist oder wäre, und hat trd nach mir Geburtstag, würde mich das schon stören.. ?!

Gut ich bin nichtmal 160, und mein Freund 195 - Da sagen viele, mh viel zu Großer Unterschied. Aber was das angeht, bin ich dann nicht so zimperlich wie beim rest haha, komisch ich weiß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, es sollte keine große Rolle spielen, ob dein Partner oder Partnerin größer oder kleiner ist. Viel mehr ist das eigene Bedürfnis der Schlüssel, um eine erfüllte Beziehung zu führen. Frauen mögen Männer, die Schutz und Geborgenheit vermitteln. Das ist tief in der menschlichen DNA verankert, weswegen in der Natur immer der größer und stärkere das Weibchen bekommt. Die Größe ist in unserer heutigen Gesellschaft eine Ideologie, die Nachweislich Benachteiligungen oder Diskriminierung zu Folge haben kann. Viele Menschen vermitteln den Eindruck, dass kleine Menschen schwach und nicht so leistungsfähig sind, wie große Menschen. Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja wir Frauen möges es meist gern, wenn Männer größer sind, weil man dann eher das Gefühl hat von "beschützt" werden, sich anlehnen können. Allerdings bei so kleinem Unterschied wie bei euch, kann man ja eher von gleich groß sprechen.

Generell würde ich auch einen größeren Mann mir wünschen, aber wenn die Liebe auf jemanden fällt der gleich groß ist ist das auch ok.

Bei deutlich kleiner weiß ich es nicht, das fühlt sich zumindest für mich an, als hätte ich ein Kind im Arm :) sorry, so ist das bei mir.

Gibt aber bestimmt auch frauen, denen das egal ist


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist von Frau zu Frau unterschiedlich, für die meisten Frauen dürfte es aber schon eine Rolle spielen. Ich bin 15 1/2 Jahre alt und 177 cm, mein Freund ist 17 und 175 cm groß. Kleiner sollte er nicht sein. Aber er ist dominant und das zieht mich magisch an. 

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hatte sie vielleicht Highheels an? Außerdem ist das kein Wettkampf, eigentlich wär das zum Küssen doch sogar ideal. Klang für mich jetzt eher so, als wäre dir das wichtig, weniger ihr. Kein Schwanz holt ein Massband raus wenn er euch zusammen sieht. Das einzige, was man wirklich sieht, ist, wie viel Selbstvertrauen jemand hat. Wenn du z.B. krampfhaft und auf Zehenspitzen versuchst größer zu wirken, wird schon eher auf deine Körpergröße geachtet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Abgesehen von den Vorschriften für Kindersitze und Achterbahnen, ist die Körpergröße absolut unwichtig.

Da kommen natürlich noch persönliche Vorlieben hinzu, aber für die Partnerwahl wird das nie ein Kriterium sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was mich viel eher wundert als die Größe selbst ist dass sie anscheinend dir etwas falsches erzählt hat und sich jetzt bei dir beschwert, dass deine Größe nicht stimmen würde??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vllt hatte sie auch einfach nur höhere Schuhe an? Müssen auch keinen Riesen absatz haben( oder diese normalen kleinen da)aber wenn die Sohle so 3-4 cm hat macht das einen Riesen Unterschied.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aus ihrer Reaktion geht nicht hervor, ob es sie stört oder nicht. Frag sie doch einfach mal ganz nebenbei, ob das ein Problem für sie ist.

Manche möchten einen größeren Partner, manche nicht - meine beste Freundin z. B. mag nur eher kleine Männer und mir ist es egal ob er 1,70 oder 1,90 ist. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Größe ist egal wenn man sich mag. Mein Vater war 1,68 m und meine Mutter 1,71 m. War nie ein Problem. Mein Partner ist auch etwas kleiner als ich und wir sind seit 34 Jahren glücklich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du sie angelogen? Wenn nicht, dann nimm ein Maßband mit und beweis ihr, dass du wirklich 1,69m und sie nicht 1,63m.

Hast du stattdessen behauptet du wärst 1,80m, dann ist sie zurecht enttäuscht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Harmonizer98
09.02.2017, 14:22

Nein, ich hab gesagt, dass ich 1,69 m bin, mit einer Lüge die Kennenlernphase zu starten bringt ja nix.. danke für die Antwort!

0

Was möchtest Du wissen?