Könnte jemand mir helfen meine Bewerbung als Zusatzkraft in der Kita zu korrigieren oder eventuell etwas hinzufügen, was man noch schreiben könnte?

1 Antwort

Sehr geehrte Frau X. Y,

darf ich mich Ihnen als verantwortungsbewusste und selbstständig arbeitende Studentische Zusatzkraft für Ihre Einrichtung empfehlen?

Im Umgang mit Kindern verfüge ich bereits über vielseitige Erfahrungen. So habe ich unter anderem während meiner 8 Jahre dauernden Tätigkeit als Kindermädchen zwei Kinder betreut oder im Rahmen eines FSJ in einem Kindergarten mit 3-6 jährigen Kindern gearbeitet.

Diese Kenntnisse möchte ich gern noch erweitern und bin deshalb sehr an Ihrer ausgeschriebenen Stelle interessiert.

Aktuell bin ich Studentin an der ...... Universität im Fachbereich Erziehungswissenschaften.

Ich bin sicher, dass ich mit meinem freundlichen und aufgeschlossenen Wesen und meiner Freude an der Arbeit mit Kindern gut zu Ihrem bestehenden Team passe.

Über eine Einladung zum Vorstellungsgespräch freue ich mich daher sehr.

1

Vielen Dank!

0

Wie findet ihr die Bewerbung für ein FSJ im kindergarten?

Hab hier meine bewerbung für ein FSJ im kindergarten. Wäre nett wenn ihr mal rüberschauen könntet und schreiben würdet wie ihr sie findet. :)

Bewerbung für ein Freiwilliges Soziales Jahr

Sehr geehrte xxx,

hiermit bewerbe ich mich für ein Freiwilliges Soziales Jahr in Ihrer Kindertagesstätte. Zurzeit besuche ich die 10. Klasse der xxx in xxx, welche ich voraussichtlich im Juli 2013 mit der Fachoberschulreife verlassen werde. Ich arbeite sehr gerne mit Kindern und habe auch vom 05.03.2012 bis zum 23.03.2012 ein Praktikum in dem Kindergarten in der xxx in xxx absolviert. Die Arbeit mit den Kindern hat mir sehr viel Spaß bereitet. Ich war geduldig mit ihnen und habe versucht jedem Einzelnen die gewünschte Aufmerksamkeit zu schenken. Außerdem betreue ich regelmäßig die Nachbarskinder mit denen ich immer fürsorglich und verantwortungsbewusst umgehe. Ich bin ein kontaktfreudiger und teamfähiger Mensch.
Das FSJ sehe ich als Chance mehr berufliche Erfahrungen zu sammeln, da ich im Anschluss daran vorhabe, eine Ausbildung als Erzieherin zu machen. Über ein persönliches Vorstellungsgespräch mit Ihnen würde ich mich freuen

...zur Frage

Bewerbung (Schulpraktikum) im Kindergarten?

Hallo,

Ich muss nächstes Jahr ein zweiwöchiges Praktikum.Ich mache meins im Kindergarten.Ich habe schon eine Bewerbung geschrieben,leider weiß ich nicht,ob sie gut genug ist.Könntet ihr mir vielleicht Verbesserungsvorschläge machen oder auf grammatikalische Fehler hinweisen?

Sehr geehrte Frau xxx,

hiermit bewerbe ich mich um eine Praktikumsstelle in Ihrem Kindergarten, im Rahmen eines Schulpraktikums in der Zeit vom xx.xx.xx bis xx.xx.xx

Ich bin 15 Jahre alt und besuche die neunte Klasse, des Gymnasiums xxx. Für den Beruf der Erzieherin interessiere ich mich besonders, da es mir große Freude und Spaß bereitet mit Kindern zu arbeiten,zu betreuen und pädagogisch zu fördern. Durch gelegentliches Babysitten meines Neffen, konnte ich bereits erste Erfahrungen mit Kindern im Kindergartenalter machen.

Für mich ist dieser Beruf sehr abwechslungsreich.Kein Tag ist sogleich wie der andere und gleichzeitig kann man mit Kindern kreativ sein.

Über eine Einladung zu einem Gespräch freue ich mich wirklich sehr.

Mit freundlichen Grüßen

Xxx

...zur Frage

Bewerbung für ein Schülerpraktikum im Kindergarten, so in Ordnung?

Also wie gesagt musste ich eine Bewerbung für ein Schulpraktikum machen, es ist mein erstes mal dass ich eine Bewerbung schreibe, deshalb würde ich mich auf Feedback und Verbesserungsvorschläge freuen! :-)

Bewerbung um eine Praktikumsstelle

Sehr geehrter Herr XXX,

hiermit bewerbe ich mich bei Ihnen für eine Praktikumsstelle im Rahmen eines Schulpraktikums im Zeitraum vom 07.03.2016 bis zum 19.03.2016

Ich bin 14 Jahre alt und besuche derzeit die 8. Klasse des XXXgymnasiums. Ich liebe es mit Kindern zusammenzuarbeiten und widme mich dieser Aufgabe mit sehr viel Freude und Engagement. Durch meine kleinen Geschwister (10 und 2) und gelegentliches Babysitten, habe ich schon ein wenig Erfahrungen gesammelt und erhoffe mir, bei dem Praktikum in Ihrer Kindertagesstätte noch mehr Erfahrungen und Eindrücke sammeln zu können. Zu meinen Stärken gehören unter anderem Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Konfliktlösungsfähigkeit und Einfühlsvermögen.

Gerne stelle ich mich Ihnen persönlich vor und freue mich auf eine Einladung zum Vorstellungsgespräch.

Mit freundlichen Grüßen

XXX

...zur Frage

HILFE BEWERBUNG! ERZIEHERPRAKTIKUM

Hallo! Ich muss mich für ein zweites Praktikum in meiner Erzieherausbildung bewerben. Vielleicht kann jemand von euch kurz drüberschauen, um größere Fehler zu vermeiden. VIELEN DANK!! :) LG,

Lena-Maria Sehr geehrte Frau ...,

in letzter Zeit habe ich mich ausgiebig über naheliegende Krippen informiert und bin dabei auf Ihre Einrichtung aufmerksam geworden. Hiermit möchte ich mich um einen Praktikumsplatz für das zweite Jahr meiner Ausbildung bewerben.

Ich besuche seit September 2014 die Fachakademie für Sozialpädagogik .... in .... Im Rahmen der Ausbildung absolviere ich derzeit das erste sozialpädagogische Seminar in der Kindertagesstätte .... Durch die Tätigkeit in der Kita habe ich herausgefunden, dass mir der Umgang mit Kindern sehr viel Spaß macht und ich wurde in sehr viele Tätigkeiten eines Erziehers mit eingebunden und lernte bis jetzt sehr viel über den Umgang mit Kindern. Was mir besonders in der Zeit meines Praktikums besonders gefällt, ist der zwischenmenschliche Aspekt des Arbeitens, da Kinder sehr neugierig und wissbegierig sind, ist es sehr interessant, sie beim Lernen zu unterstützen und zu beobachten.

Dadurch, dass ich des Öfteren als Aushilfe in der Krippe der Kindertagesstätte... war und durch Tätigkeiten als Babysitter konnte ich schon einige Erfahrungen mit den jüngeren Kindern sammeln.

Über eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch würde ich mich sehr freuen.

...zur Frage

Ausbildung zur Kinderpflegerin - Bewerbung

Hallo, ich bin gerade dabei meine Bewerbung zu schreiben und wollte einfach mal Jemanden drüber lesen lassen. Vielleicht hat der Ein oder Andere noch ein paar Tipps oder Verbesserungsvorschläge auf Lager. Auch sind noch ein paar gute Argumente herzlich Willkommen, mir gehen nämlich so langsam die Ideen aus, was ich noch schreiben könnte, ist schwieriger als gedacht. (Adresse und Namen habe ich ausgelassen, die werden natürlich bei der richtigen Bewerbung beachtet.)

Bewerbung um eine Ausbildungsstelle zur Kinderpflegerin

Sehr geehrte Damen und Herren,

während eines dreiwöchigen Praktikums im Kindergarten habe ich bereits erste Erfahrungen im Umgang mit Kindern sammeln können. Weil mir die Arbeit dort so viel Spaß gemacht hat, ich gerne mit Kindern zusammenarbeite und mich das Heranwachsen der einzelnen Persönlichkeiten fasziniert, hege ich den Wunsch, die Ausbildung zur Kinderpflegerin an Ihrer Schule zu absolvieren.

An der Arbeit mit Kindern gefällt mir besonders, dass man ein Teil ihrer Entwicklung sein kann. Das Spielen, Basteln und Singen war nicht nur für die Kinder ein Highlight, auch mir machte es große Freude zu sehen, wie viel Spaß sie dabei hatten. Das alles bestärkt mich darin, dass die Ausbildung zur Kinderpflegerin genau das Richtige für mich ist.

Mir ist bewusst, dass dieser Beruf besondere Leistung und Hingabe benötigt, diese kann ich aber mit meiner einfühlsamen Art den Kindern übermitteln.

Über die Einladung zu einem persönlichen Gespräch freue ich mich sehr.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Hallo, Ich muss mich für ein Anerkennungsjahr bewerben, es wäre nett wenn ihr einmal über die Bewerbung schaut?

Bewerbung um eine Stelle als Erzieherin im Anerkennungsjahr

Sehr geehrte Damen und Herren,

im Rahmen meiner Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin möchte ich mich hiermit für ein Berufspraktikum von August 2016 bis Juli 2017 bei Ihnen bewerben.

Bisher konnte ich Erfahrungen in der Betreuung und Förderung von Kindern im Alter von 2 – 15 Jahren sammeln. Für mich ist es wichtig, den Kindern liebevoll zu begegnen und die Individualität jedes einzelnen Kindes zu fördern und anzuregen, denn jedes Kind ist etwas Besonderes und es ist wichtig, dies den Kindern zu zeigen und dieses Besondere hervorzuheben. Es bereitet mir Freude die Kinder in ihrer Entwicklung zu Unterstützen und ihre Fortschritte sowie Lernerfolge zu beobachten.

Aufgrund meiner Praktika während der Ausbildung habe ich Erfahrungen im Planen, Organisieren und Durchführen von Angeboten und Projekten gewinnen können. Ich bin in der Lage, Ideen und Anregungen in ein Team mit einzubringen sowie die Ideen anderer auszuführen

Zu meinen persönlichen Stärken gehört der Liebevolle Umgang mit Kindern Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit. Ich bin geduldig, kontaktfreudig, habe Durchsetzungsvermögen und finde mich schnell in neue Aufgabenbereiche ein.

Über eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch würde ich mich sehr freuen und beantworte gerne weitere Fragen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?