Können sich sexuelle Vorlieben bei einem Menschen verändern?

5 Antworten

natürlich kann können sich sexuelle vorlieben ändern. der mensch ändert sich ständig, mit ihm auch seine vorlieben. ganz gleich ob sexueller oder sonstiger natur.

Natürlich. Manche Neigungen schlummern erstmal jahrelang, ehe man sie sich selber eingesteht oder überhaupt erst ausleben will. Vor allem im SM-Bereich haben viele ihr "Coming Out" erst recht spät.

hmm vllt hast du recht, hoffentlich betrügt er mich nacher nicht, weil er nacher denkt er kriegt es nur woanders.

0

Ja, können sich änder.

Heterosexuelle können ja auch nach einiger Zeit homosexuell werden. Und du kannst früher Äpfel gemocht haben und jetzt Birnen. Es kann sich alles verändern, da sind sexuelle Vorlieben nicht ausgenommen.

Frag ihn doch mal.

ich habe schon länger die vermutung, weil er es sich auch im bett teils anmerken lasst, aber direkt konfrontiert streitet er alles ab... er schaut aber ausschließlich filme wo diese sachen praktiziert werden...

0
@kruemel992

das wäre gut möglich, aber er weiß, dass ich sowas auch schonmal gemacht habe, meinst du der würde sich dennoch dafür schämen?

0
@useranonym

Ja, das ist trotzdem gut möglich. Manche Leute sind einfach in solchen Dingen nicht so offen. (aber das müsstest du am Besten wissen bei ihm..). Vll schlag ihm nochmal vor, dass du es machen möchtest und vll traut er sich dann ja zu sagen.

0

Gib es eine Seite die sämtliche sexuellen neigungen aufzählt?

Es gibt ja scheinbar auch Leute die sich zu Bäumen hingezogen fühlen.

Ich kenne eine Seite die alle Ängste (Mit lateinischen Fachbegriffen) aufgezählt hat.

kennt jemand so eine Seite oder zumindest eine eher nicht häufig vorkommende Sexuelle neigung?

P.S.: ich bin nicht pervers ich find sowas einfach interessant und teilweise lustig ;)

...zur Frage

Kann man irgendwie Fetische wegtherapieren?

Ist das eigentlich möglich? Eigentlich muss doch sowas möglich sein oder? Ich meine Fetische bzw. Neigungen wegzutherapieren? Natürlich für immer, und ganz weg. Wenn nicht, kann man sie wenigstens abtrainieren? Oder kann man sowas tatsächlich nicht abtrainieren? Wenn doch wie kann man solche Neigungen wegmachen?
Ich meine irgendwie geht das doch sicher oder? Kann man nicht fast alles Therapieren? Weil ich kann das unmöglich akzeptieren.

...zur Frage

Blondinen oder doch die dunkelhaarigen Frauen? Welche sind eures Erachtens attraktiver?

Natürlich ist der Charakter eines Menschen am wichtigsten aber darum geht es nicht. Welche Vorliebe vertretet ihr wenns um die Haarfarbe einer Frau geht ? Was findet ihr persönlich attraktiver/schöner ? Worauf steht ihr ? Würdet ihr für euren Partner eure Haarfarbe verändern ? Wenn er z.B. auf Blondinen steht und ihr selbst dunkelhaarig seid.

...zur Frage

Warum gibt es Fetische?

Es gibt doch Menschen die haben sogennante "Fetische"? Ist das nicht irgendwie Pervers und krank? Ich meine Sexuelle Fetische. "Normal" ist sowas bestimmt nicht? Aber wie entsteht sowas? Und warum? Und ist sowas etwas krankhaftes, perverses? Oder nicht? Ich denke schon...

...zur Frage

Liebe meinen Partner, bin aber sexuell frustriert

Liebe Community, nachdem ich lange gezögert hab, ob ich das Thema hier ansprechen soll, hab ich mich doch entschieden, euch um Rat zu fragen. Vielleicht hat ja jemand hier Erfahrungen mit so einer Situation. Und zwar bin ich jetzt seit ca anderthalb Jahren mit meinem Freund zusammen und liebe ihn auch sehr. Wir haben auch häufig Sex, doch das Problem ist, dass wir nicht "meinen" Sex haben. Sondern "seinen". Im Vergleich zu ihm habe ich ausgefallenere Vorlieben, die er leider nicht mit mir teilt. Bei ein paar Dingen ist er so gnädig und gibt sie mir, aber andere meiner Vorlieben überschreiten deutlich seine Grenze und er will diese Sachen einfach nicht praktizieren. Wozu ich ihn ja auch nicht zwingen kann. Macht ja auch keinen Spaß, wenn nur einer das will und der andere sich ekelt o.ä. Deshalb haben wir vorwiegend "normalen" Sex, was mir einfach nicht genügt. Ich hab es lange versucht, zu verdrängen, aber ich merke immer wieder, wie sehr mir manches fehlt und ich das Verlangen danach habe. Ich weiß aber nicht, wie ich es ausleben soll. Momentan tu ich das nur mit mir selber, in der Fantasie. Fremdgehen will ich nicht, sowieso will ich die Sachen nicht mit irgendeiner Person machen, sondern wenn dann mit ihm, weil ich ihn liebe und mit ihm am vertrautesten bin. Er kennt auch jede einzelne meiner Vorlieben. Zwar würde es mir erlauben, es mit einer anderen Frau zu tun, aber auf Frauen stehe ich leider auch nicht. Immer wieder versuche ich, ihn doch zu der ein oder anderen Praktik zu überreden, was mir dann mehr oder minder auch gelingt. Aber da ich weiß, dass es ihn nicht anturnt und er es nur mir zuliebe macht, befriedigt mich das auch nicht wirklich.

Kennt ihr so eine Situation? Wie geht ihr mit sowas um? Momentan bleibt mir als einzige Lösung nur der Verzicht, weil ich ihn nicht verlieren will und er mir im Endeffekt doch wichtiger ist als das Ausleben meiner eigenen Sexualität.

...zur Frage

Ungewöhnliche Vorliebe, Hilfe (Lange Zungen usw.)?

Ich habe ein großes Problem - Ich habe einige sehr seltsame Vorlieben.... zum einen stehe ich auf Männer die eine Lange Zunge haben und sich z.B. damit die Nase berühren können. Zum anderen stehe ich echt darauf wenn Männer (nach dem trinken) sehr laut und ungeniert rülpsen. Ich kann nicht erklären wieso.

Aber das größere Problem ist erstmal jemand zu finden der das für mich machen würde. Es geht mir nicht um Sex oder sowas, nur um das mal ausleben zu können... es ist zum verzweifeln :(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?