Können Schlangen Infrarot sehen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nur manche Arten, die zur Unterfamilie der Grubenottern gehören, sind in der Lage ihre Beutetiere anhand der abgestrahlten Infrarotstrahlung zu lokalisieren. Sie haben in ihrem Oberkiefer das sog. Grubenorgan und können damit gewissermassen warme Objekte "sehen".

Andere Schlangenarten, die nicht zu den Grubenottern gehören, haben diese Fähigkeit nicht und müssen ihre Augen oder ihr Geruchsorgan im Mund einsetzen, um ihre Beute zu lokalisieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
darkhouse 11.01.2016, 09:30

Am besten unter Wikipedia: Grubenorgan nachblättern, steht dort recht gut drin. Auch Pythons und einige Boas haben diese Labialgruben, jedoch nicht so effektiv wie die Grubenottern.

1

Ja sowas in der art...goggle mal "labialgruben", mit diesem sinnesorgan können sie wärmestrahlung(infrarotsignatur) wahrnehmen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?