Können Kieselerdekapseln wirklich schlecht werden?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich arbeite in einer Apotheke. Wenn du sie trocken bei normaler Temperatur gelagert hast ist das kein Problem! Sogar 2 Jahre. Solange es sich nicht wirkliche um Pharmazeudische Mittel handelt.Bei solchen würde allenfalls die Wirkung schwächer. Diese besser nach einem haben Jahr in die Apotheke zurück bringen zum entsorgen.

Die Zuschlagstoffe natürlich - also weiter an Rheinkieseln lutschen...

Was möchtest Du wissen?