Kann man 6 Tage abgelaufene Eier noch verwenden?

9 Antworten

Das Risiko an Salmonellen zu erkranken ist gegeben. Bei Eiern und Hähnchenfleisch bin ich recht vorsichtig. Wenn du das Mindesthaltbarkeitsdatum meinst, kannst du die Eier noch verwenden, aber dann hart kochen

Wenn sie vor dem Essen erhitzt werden, sehe ich da überhaupt kein Problem. Außerdem kann man sie noch zum Bewerfen von unerwünschten Personen verwenden (wer auch immer das sein mag). Dafür sollten sie aber noch einige Zeit liegen bleiben, dann eignen sie sich besser.

Würde sie in dem Falle auch einzeln aufschlagen und dran schuppern! Da kann eigentlich nix schiefgehen...solltes du aber auch nur im entferntesten unsicher sein, schmeiß sie weg!!!

Was passiert wenn man 13 Tage abgelaufene Eier isst?

Hey hab mir Pfannekuchen gemacht und als ich gegessen habe und dann die Küche aufgeräumt hab. Habe ich gesehen das die Eier MHD bis 27.02.11 sind..

Kann irgend etwas unangenehmes auf mich zukommmen?? Wenn was??

Bitte um Hilfe..

...zur Frage

ist abgelaufene Sojasoße noch geniessbar?

Ich habe in meinem Kühlschrank eine im Januar 2012 abgelaufene, angebrochene Flasche Sojasoße stehen. Sie riecht noch normal und sieht auch normal aus. Kann ich die noch bedenkenlos verwenden?

...zur Frage

Abgelaufene Eier essen?

Hi , Ich habe gerade muffins gemacht und wollte die eigentlich morgen mit in die Schule nehmen...Das Problem ist nur das ich die falschen Eier aus dem falschen Kühlschrank genommen habe und keiner so genau weiß wie alt die sind.Gestunken haben die Eier aber nicht das Eiweiß war nur irgendwie komisch....Würdet ihr die Muffins noch essen ? Was würde passieren wenn man die muffins isst und die Eier wirklich schlecht waren ?

Danke schonmal im voraus :-)

...zur Frage

Motten in Wollekorb

Hallo,

ich habe einen großen Weidenkorb mit Deckel, indem ich meine Wolle in Tüten aufbewahre. Im Laufe der Jahre haben die Tüten aber Löcher bekommen, und ich habe sie auch nicht immer richtig verschlossen. Erst vor ein paar Monaten habe ich ein Mottenpapier dazu gelegt. Heute wollte ich mal ausnisten und musste feststellen, das die leeren Tüten übersäet waren mit Mottenkot ! Eine tote Motte habe ich auch gefunden, und natürlich Löcher in angefangen Stricksachen. Leider hatte ich sehr viele Reste von Schurwolle, die ich aufbewahrt hatte. Einiges habe ichj jetzt entsorgt, aber der Großteil der Wolle nicht. Doch jetzt mache ich mir Gedanken, ob ich die Wolle überhaupt noch verwenden kann ? Ich hatte den gesamten Korb ein paar Tage auf dem Balkons stehen, weil ich weiß, das niedrige Temperaturen die Eier abtöten. Aber ob das gereicht hat, weiß ich nicht, denn tagsüber schien die Sonne drauf und es war natürlich nicht mehr kalt genug.

Kann man die Wolle überhaupt noch verwenden ?

LG Hannelore14

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?