2 Antworten

Hey, du kannst den Dip mit Olivenöl neutralisieren, also nochmal ca. 2 EL Olivenöl zu dem Dip geben und nochmal abschmecken. Wenn er noch zu scharf ist gibst du noch mehr Olivenöl dazu, bis es passt. Im übrigen halte ich 6 Knoblauchzehen für viel zu viel.

Hi Olga,
ich glaube das klappt eher weniger. Du streckst es nur.

Man kann Knoblauch neutralisieren / abschwächen mit Milch, Sahne, Spinat, Petersilie ist auch super .. oder krasse Gegengewürze wie Anis, Rosmarin, Thymian. Da sind Öle enthalten die das Allicin (vom Knoblauch) zersetzen.

Versuch das gerne mal mit dem Öl, würde mich interessieren ob das etwas hilft. :-)

0
@safur

Ja sicher kann man zu viel Knoblauch mit deinen Vorschlägen neutralisieren grundsätzlich, aber es geht hier bei der Frage um einen Auberginen-/Knoblauchdip mit Schafskäse, also orientalisch. Und da passt Sahne, Milch, Spinat & andere Gewürze leider überhaupt nicht zu. Da kann man nur mit O-Öl oder neutralem Öl arbeiten, wenn zu viel Knoblauch enthalten ist. 

0

Was möchtest Du wissen?