Klimadiagramme - Warum liegt das auf der Nordhalbkugel?

Beispiel  - (Erdkunde, Geografie, Temperatur)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt Stationen, die haben eine sehr ausgeprägte Regenzeit. Z.B. Bombay in Indien. Dort ist der wärmste Monat der Mai (30,1°). Im Juni setzt die Regenzeit ein, und die Temperatur geht bis August auf 27,2° zurück. Erst nach der Regenzeit steigt sie wieder im Oktober auf 28,3°. Dann sinkt sie wieder auf 24,3° im Januar. 

Weil im Juni die höchste Temperatur erreicht wird (Sommer) Auf der Südhalbkugel haben sie im Dezember Sommer und auf der Nordhalbkugel im Juni.

11

Ja klar, aber warum kommt es zu diesem Einbruch der Temperatur?

Hat das einen bestimmten Grund?

0
8
@Neubauer01

Ach so ja. Durch die Neigung der Erde (23.5 Grad) sind wir (Nordhalbkugel) im Sommer zur Sonne hingeneigt, dass heißt, die Sonne strahlt ziemlich 90 Grad auf Deutschland, somit wird es heiß. Im Winter sind wir weggeneigt, somit scheint die Sonne schräg in die Atmosphäre --> es wird weniger heiß.

0

Hängt vom Sonnenstand ab, denk ich

Exo- und Endotherm ( Chemie )

Hey Leute ,

wir schreiben Morgen einen Chemietest über Wärme . Bin mir bei diesen Exo- und Endothermen nicht sicher .

Endotherm :

  • Wärme wird aufgenommen

  • Die Temperatur steigt

Exotherm :

  • Wärme wird nach außen abgegeben

  • Die Temperatur sinkt

Stimmt das ?

...zur Frage

Monatliche Durchschnittstemperatur ausrechnen?

Bei Klimadiagrammen muss man ja z.b. von Januar die Temperatur eintragen. Aber wo kriegt man die her? Wie rechnet man den Durchschnitt aus?

...zur Frage

Wie erklärt man die Klimadiagramm Verhältnisse in der Feuchtsavanne?

Und was hat das mit der Verschiebung der ITC zu tun?

...zur Frage

Erhöhte Temperatur am Audi A3?

Seit einiger Zeit steigt die Temperatur an meinem A3.
Wenn ich den kalten Motor starte, steigt die Temperatur nach ca. 5 min auf 90 C° alles ganz normal.
Aber nach ca. 20 min Fahrt steigt die Temperatur auf 100 dann auf 110 C° und neuerdings auf fast ca 115 C° an. Warnsignal ertönt auch neuerdings.
Ab und an sinkt sie wieder, und steigt aber auch wieder an.
Das Kuriose daran ist, wenn ich die Klimaanlage auf höchste Temperatur HI und das Gebläse auf volle pulle stelle, sinkt die Temperatur wieder auf 90 C° . Ist zwar eine Notlösung, aber bei 27 grad Außentemperatur nicht so premium.
Bei abgeschalteten Motor, und Zündung an, kühlt der Kompressor nach ca. 30 sec. wieder auf 90 C° runter. (Aber kühlt nicht konstant während der Fahrt , warum ???).
Kühler Wasserstand steht auf max.
Woran kann das liegen ?
Vielleicht hat jemand ein ähnliches Problem gehabt und kann mir einen Rat geben.

...zur Frage

Körpertemperatur schwankt hin und her, schlimm?

Hallo Zusammen, habe schon seit ca. 2 Wochen nach einem Infekt+Kehlkopfentzündung erhöhte Temperatur. Nun ist mir aber aufgefallen, dass die Temperatur sogar in einer Zeitspanne von gerade mal 10 Min. um einiges steigt o. sinkt. Angenommen ich habe 37,6, habe ich teilweise nach 10 Min. wieder 37,3 und solche Spielchen... ist das normal!!!???? Also sonst gehts mir auch eigentlich gut... bis auf die Temperatur.. (meine Blutwerte waren auch gut)

...zur Frage

Wie berechnet man die Jahresschwankung wenn der kälteste Monat eine negative Zahl ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?