Klensch als Kindername?

9 Antworten

Wäre es nicht fairer, dem Kind einen schönen Namen zu geben und ihm stattdessen einfach mit 16 zu sagen, daß es kein Wunschkind war.

Aber die Rachegelüste für euer Versagen mit so einem Namen auszuleben, finde ich arm...

Es erschreckt mich zu tiefst, dass du uns sowas unterstellst. Das finde ich gar nicht prima.

Was wären denn schöne Alternativen?

Und Klensch ist ja nun wirklich kein schlimmer Name. Er ist im asiatischen Raum sehr verbreitet

0

Wenn IHR meint, dass das der richtige Name für Eure Tochter ist, dann kann das anderen Menschen völlig egal sein.

Andere Kulturen, andere Namen.

Für mich hat dieser Name keinen so schönen Klang. Ich muss an das Wort "Klinsch" wie Streiterei dabei denken, sorry.

Finde Klensch nicht gut. Erinnert etwas an den Deutschen Begriff "Klinsch". Wenn man mit jemandem Klinsch hat, hat man Streit mit ihm.

Also das werden wohl die meisten Deutschen damit in Verbindung bringen wahrscheinlich.

Sophie, Anna, Luisa, sowas unverfängliches ist wohl besser und Eure Tochter wird es Euch später danken.

Es soll ein Filipinischer und kein Deutscher Name sein. Sie wird in vielen Ländern aufwachsen. Ich bin für andere ausgefallene Vorschläge gerne offen

0
@0907boy

Ausgefallen? Dann nenn das Kind Käthe - oder Elfriede.

1
@0907boy

Wenn es ein philippinischer Name sein soll, dann bist Du natürlich hier in einem ziemlich deutsche Forum gelandet. 🤣 Lade Dir doch von philippinischen Seiten Namenslisten herunter!

3
@0907boy

Sicher.........und "trollig" soll er auch sein. 🤡

5
@Madita69

Die Frage wurde schon gemeldet und nach Prüfung wurde sie mit einer Entschuldigung des Teams wieder hergestellt

0
@0907boy

Na und ? Ich habe Dir ja auch eine angemessene Antwort zu Deiner Frage gegeben.

Und trotzdem ist mir die Geschichte von Alopecian, viele Umzüge, KLEiner-MeNSCH, Filipinen und der Rest Deiner Mehrfach-Kommentare zu sehr getrollt.

5
@0907boy

Schööööööööööön und so philippinisch. 🤪🤡😂

0

wie kommst auf den Namen? den gibt es eigentlich nicht? welchen Hintergrund hat der

und du müsstest evtl damit rechnen, das deine Tochter im KIGA oder in der Schule damit hochgezogen wird? Klinschi...oder kein Plan...

Das ist ein Filipinischer Name. Wir sind Alopecians und ziehen sowieso alle paar Jahre oder Monate um. Das wirkt international. Was wären Alternativen?

0
@0907boy

Was heißt Ihr seid "Alopecians" ???? Ich hab den Begriff nur im Zusammenhang mit "fehlender Behaarung" gehört........😃

3
@Madita69

Wir haben beide keine Haare und es wird sie wohl auch treffen. Sie soll es positiv sehen und damit wachsen. Deswegen auch so ein starker Name

0
@0907boy

Sicher.

Weißt Du was ich langsam glaube???

Dass Du ein Troll bist, denn Du weißt auch noch nicht mal wie man Philippinen schreibt.

5
@Madita69

Dir ist schon klar, dass das eine anerkannte Schreibweise ist, oder?

0
@0907boy

Wo anerkannt? Nicht in Deutschland. Nicht im Duden.

1
@0907boy

Danke. Sag ich ja. Nicht in Deutschland und Du nutzt hier gerade die deutsche Rechtschreibung, oder ?

0

So oft wie du dich rechtfertigst, ist der Name des ungeborenen Kindes sowieso bereits festgelegt. Wieso fragst du um unsere Meinung im Internet??

Mach doch was dir /euch gefällt.

Es ist egal wie oft ihr umzieht und wie das Kind heißt oder wie es gerufen wird. Hauptsache ihr liebt euer Kind.

Ich frage nach internationalen Alternativen. Viele nennen klassische Deutsche Namen.

1
@0907boy

Dann frag doch mal Tante Google auf englisch. Bekommst du auch keine deutschen Alternativen.

1

Was möchtest Du wissen?