Klemmendes Türschloss

5 Antworten

Das Problem hatte ich auch, und die Lösung wirklich simpel. Öl. Ich habe meinen Schlüssel mit öl eingerieben, das hat sich im Schloss verteilt und nun ruckt nichtsmehr. Muss die Tür zwar zu mir ziehen wenn ich sie öffnen will, aber alles in einem klappt es sehr gut. Viel Glück !

Dann sollte es mal jemand ölen!

Das Problem hatten wir mit unserer Bürotür auch lange Zeit, ich hatte stets Sorge, daß mir der Zimmerschlüssel abbrechen könnte. Irgendwann haben unsere Hausmeister die Sache in den Griff bekommen, indem sie am Türrahmen das Material bearbeitet haben. Falls ein wenig Öl ins Schloß keine Besserung bringt, solltet Ihr mal da ansetzen...

Habt ihr alle keine Hausmeister die sich um sowas kümmern? Die haben dann wenigstens Ahnung davon und man muss nicht auf solche vermutete Halbwahrheiten vertrauen.. Dein Schlüssel ist verbogen und lässt sich deswegen nicht mehr reinstecken.. Geradebiegen funktioniert nicht, also austauschen lassen und in Zukunft nicht mehr auf den Schlüsselbund setzen :D Nicht mehr weiter benutzen sonst bricht er im Zylinder ab und dann wirds teuer.

am öl kanns nicht liegen, ist keins dran

Was möchtest Du wissen?