Reißverschluß klemmt - wie beheben? Seife hat nicht geholfen

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kerzenwachs oder Silikonspray

Hallo!Wenn es ein nahtverdeckter Reißverschluss ist (wenn der Reißverschluss zu ist siehst du null vom Reißverschluss, also auch keine sichtbare Naht) musst du den RV auswechseln (nahtverdeckte Reißverschlüsse kann aber nur eine Schneiderin (also ich ;-)))einnähen.da musst du schon sehr fit sein, dass du das hinbekommst.Der Vorteil dieser RV´s ist dass sie superschön aussehen, aber auch schneller kaputtgehen (vor allem wenn der Rock etwas schwer über die Hüfte geht beim anziehen.) Wenn es sich um einen anderen Reißverschluß handelt (wie bei feinen Hosen(kein Metall, ))dann musst du den Schieber kaputtmachen, einen passenden Schieber dann (von unten !!!)einfädeln. Hoffe ich konnte dir helfen.Sonst kommst du einfach in meine Schneiderei und ich näh ihn dir rein ;-) liebe Grüße Claudia

Ein Reissverschluss klemmt zu 99% aus einem Grund: es hat sich an der Seite der Stoff ein wenig mit druntergeklemmt. Schau dir den Reissverschluss an von beiden Seiten und versuch diesen Stoff, so weit er sich mit reingeklemmt hat, herauszuziehen. Dann geht er wieder.

Versuche es mal mi einer Kerze oder einem Bleistift.

Was möchtest Du wissen?