kleingeldwechseln (Saarbrücken)

5 Antworten

Frag doch bei der Filiale deiner Hausbank. Einige Banken haben auch Geldzählmaschinen, so dass du nicht die Kupfermünzen manuell abzuzählen und in genormte Papierstreifen einzuwickeln brauchst, wie das früher üblich war.

Am Besten bei der Hausbank, ansonsten kostet das meist Zählgebühren.

Was möchtest Du wissen?