Kleine Fliegende braune Käfer in Wohnung

Fliegende braune Käfer - (Käfer, fliegende käfer)

4 Antworten

Habe auch seid 2wochen ganz kleine winzige braune käfer 1mm -2mm groß...auf fensterbank und komplett an den wänden krabbelnd. Es sind Moderkäfer.Die ernähren sich nur vom Schimmel ....kommen durch viel luftfeuchtigkeit im Raum oder allgemein bei Wasserschäden. Ist die Luftfeuchtigkeit im Raum weniger wie 65prozent verschwinden die Viecher wieder von alleine.

So wie das aussieht sind das Brotkäfer. Ist nicht ganz einfach sie zu entfernen. Sie vermehren sich recht gut und können dann ganz massiv auftreten. Im Moment habe ich sie fast ausgerottet bei mir, Betonung auf FAST.

Und wo kommen die her ? Meine Wohnung habe ich mehr wir Gründlich Gerreinigt ,es ist nichts zu sehen .Ich habe gemerkt das auf meinem Balkon im Sonnenschirm auch solche Käfer hingen

0

Wie bekommt man die denn am besten weg? Hast du da irgend etwas bestimmtes gegen?

0

Woher sollen die wohl sonst kommen, wenn nicht von draußen?

Hol dir sowas http://www.amazon.de/Insektenschutz-Rahmen-System-Profi-T%C3%BCren/dp/B0084MI2XI/ref=pd_sim_diy_13?ie=UTF8&refRID=0FCM5TPWMN9M9DV96M9J und schon bleibenh die Viecher draussen!

Kriegt man in fast jedem Baumarkt als Bausatz und mit etwas Basteln hat man dann die Balkontür insektendicht. Hab ich auch an jedem Fenster... so kann ich bei Hitze über Nacht die Fenster offen lassen ohne von Motten, Mücken und Co belästigt zu werden.

An den Fenstern habe ich überall Insektenschutz ausser an der Balkontüre noch keins .

0

Was möchtest Du wissen?