Kleidung Umtauschen/Reklamieren

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Beste ist, du gehst mitsamt Hemd zur Peek&Cloppenburg Filiale und redest höflich und vernünftig mit ihnen. Bleib aber bestimmt und betone dein Recht auf Qualität für den Preis und betone auf jeden Fall auch ganz deutlich, dass du die Anleitung zum Waschen genau befolgt hast und deshalb nach einer Erklärung verlangst.

Normalerweise sind solche Betriebe service- und vor allem kundenorientiert und bemühen sich darum, eine Lösung zu finden, die beiden Seiten zu Gute kommt, vor allem dann, wenn du dir extra die Mühe machst, diesen Missstand dort persönlich aufzuklären. Immerhin kannst du ihnen ja auch sagen, wie ungern du nochmal dort einkaufen würdest, wenn die Qualität der von ihnen angebotenen Ware nicht den Preisen entspricht.

Ich bin mir sicher, dass du (zwar ist dies juristisch nicht belegbar) eine Entschädigung bekommst, wenn du höflich mit ihnen sprichst :-)

Schwierig - das ist eine Frage der Kulanz, denn Du kannst ja nicht beweisen, dass das nicht Deine Schuld war. Man wird Dir wahrscheinlich doch versuchen zu unterstellen, dass Du das Hemd falsch gewaschen hast. Es kommt natürlich darauf an, mit wem Du es zu tun hast und wie glaubwürdig Du rüberkommst. Versuchen würde ich es auf jeden Fall, ein guter Verkäufer, der Wert auf Kundenbindung legt, wird es tun, aber ein Recht hast Du darauf nicht.

Ein Recht hast du nicht. Kannst versuchen es auf Kulanz zurück zu geben. Da du sicherlich nicht nachweisen kannst, dass das Loch durch ein Produktmangel entstanden ist und nicht von dir verursacht wurde, kannst du nur auf Kulanz hoffen.

Ein "Recht" hat sich nach der Beschreibung, soweit sie zutrifft, schon. Aber wie du richtig feststellst, kann es an Tatsachenfragen scheitern. Muss es aber nicht.

1

Immer langsam. Geh hin und sieh, was man dir anbietet, dann ist die Frage nach Recht vielleicht gar nicht nötig.

Was möchtest Du wissen?