Kleidergröße 36 mit 65kg?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kann man dich irgendwie daten? Kleidergrößen variieren sehr stark, es kann schon mal vorkommen dass diese 1-5 Kleidergrößen schwanken. Dein Gewicht ist gut für Boxen und Ballett und für die Größe...man muss sich halt auch etwas wohl fühlen und sich nicht zu sehr beeinflussen lassen von Models im Fernseher oder Werbeplakaten, das ist alles retuschiert. Woran das Gewicht liegt? Ist das eine Scherzfrage? Das Gewicht des Körpers ergibt sich aus den Bestandteilen der einzelnen Körperbausteine Knochen, Flüssigkeiten und sonstiges wie Muskeln, Fett, Gehirn.

Hm....ich wiege 62 kg bei einer Größe von 1,68 m und trage ebenfalls Größe 36...allerdings nur bei den Hosen. Obenrum eher Größe 40. Ich denke mal, das ist eher eine Frage des Körperbaus und nicht so sehr eine Frage des Gewichts.

Muskelmasse ist schwerer als Fett, vielleicht hast du auch schwere knochen, aber dein gewicht ist ganz normal für deine größe^^, was mich jetzt wundert ist, ich bin 1,56cm groß und wiege 40kg und passe in die selbe kleidergröße O.o

Muskeln sind schwehrer als Fett ;)

Für 170cm sind 65-68kg mehr als okay, gerade wenn du sport machst ;)

Muskeln sind schwerer als Fett..... .Merkscht was?

Was möchtest Du wissen?