Klassenwechsel, einfach so?

3 Antworten

Ein Klassenwechsel geht, aber nur wenn es wirklich einen Grund hat. Dass du dich nicht anpassen kannst, ist aber kein ausreichender Grund...

deshalb geht das nicht.. im Echten Leben da draußen gibt es dann auch Menschen die dich nicht mögen.. ziehst du dann um? das ist überall so..

Du kannst nur in schlimmen Fällen die Klasse wechseln, also falls du gemobbt wirst kannst du zum Beispiel die Klasse wechseln ! Aber vielleicht kannst du ja einfach mal die Lehrer fragen. Vielleicht machen die ja ne Ausnahmea!

Direktor will klassenwechsel erzwingen

Hey Ich habe ein Problem eine Person aus meiner klasse hat mich beschuldigt eine Tat begangen zu haben die ich nicht Tat momentan läuft das alles noch bei der Polizei aber das ist auch nicht das Problem.... Sondern der Direktor ist fest davon überzeugt das ich schuldig bin nun will er das ich die Klasse wechseln damit ich nicht mit der Person zsm bin meine Frage darf er das? Mich ohne Grund zum klassenwechsel zwingen? Ich habe natürlich mit ihm geredet und eine Konferenz verlangt darauf hin sagte er aber ich solle bis zur Konferenz in der parallelklasse sein aber ich hab keinen Bock :P was soll ich tun??

...zur Frage

Klassenwechsel weitere Schritte?

Ich habe jetzt meinen Direktor nach einem Klassenwechsel gefragt, ich habe folgende Gründe: -In der Parallelklasse Freunde (mit denen ich Privat und in der Schule besser Lernen kann) - Meine jetzige Klasse mag mich nicht - ich durfte mir als ich in der 6 Klasse kam nicht aussuchen in welche Klasse ich kann -Mache Privat mehr etwas mit meiner Parallelklasse als mit meiner jetzigen klasse ( mit meiner jetzigen mache ich gar nichts!) - Parallelklasse hat 24 Schüler meine jetzige 25 D.h die Parallelklasse ist nicht voll Reichen diese Gründe? Er hat gesagt er müsste mit meinem Klassenlehrer sprechen. Soll ich jetzt abwarten oder ihn immer öfters drauf ansprechen? Soll ich ihm noch irgendwas sagen? Mfg Marvin

...zur Frage

Braucht man um aufs Gymnasium zu kommen (11. Klasse) nur das Halbjahres Zeugnis der 10. und nicht das Endzeugnis?

...zur Frage

Erfahrungen von Gesamtschülern, die nach der 10. Klasse vom Gymnasium innerhalb NRW gewechselt sind?

Ich würde gerne die Erfahrungen von Gesamtschülern aus NRW hören, die nach der 10.Klasse vom Gymnasium (G8) gewechselt sind. Also von Gesamtschülern der Klassen 11,12 und 13, dir vorher auf dem Gymnasium waren.

Hat es sich gelohnt? War es ein Fehler?

Haben sich die Noten verbessert?

War weniger Schulstress?

...zur Frage

Klassenwechsel erzwingen?

Dürfen die Eltern eines 14 jährigen einen Klassenwechsel ohne Grund erzwingen, obwohl er in der Klasse bleiben möchte?

...zur Frage

Grund für Klassenwechsel!

Hallo leute ich mag meine jetzige Klasse nicht so und versteh mich mit einer anderen viel besser könnt ihr mir ein paar Gründe geben,dass ich dann in die andere Klasse wechseln kann??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?