Klasse überspringen bei G8

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

es kommt darau an, ich würde sagen in den meisten Fachern ist es kein Problem. Außer du willlst in der 10 einen Naturwissenschaftltichen-Schwerpunkt wählen, dannn hättest du das Problem, das alles aufeinander aufbaut und du alles nachholen müsstest. In den Gesselschaftswisscheschafteten(Geschichte, Pädagogik, Erdkunfe, etc.) ist das kein Problem genauso wie in Englisch und Deutsch. Es werden dort bis zu Abi nur noch Texte gelesen und wieder gegeben. Die Klausuren bestehen aus 3 Teilen.

  1. Text wiedergeben

  2. Für etwas argumentieren o.ä.

  3. eigenständiges Denken so wie was wäre wenn...

Das ist in allen Klausuren so und so bleibt es bis zum Abi! Also wenn du keinen NaWi-Schwerpunkt willst, würde ich nciht zögern. Wenn es jedoch ein NaWi-Schwerpunkt werden soll, dann würde ich mir das noch mal genau überlegen!

Ich wünsche dir viel Glück!

Ich würde dir stark davon abraten, da beim g8 innerhalb eines Jahres schon sehr viel Unterrichtsstoff durchgenommen wird, den du nachholen müsstest, insbesondere wenn du in die 10. 'springen' würdest. Dort beginnt nämlich schon die halbe Oberstufe und ab da muss Gas gegeben werden, da solltest du besser nicht, damit nachhinken, den Stoff aus der 9. Klasse nachzuholen. Freu dich doch lieber, dass du gut mitkommst und so sicher einen sehr guten Abiturschnitt schaffen wirst! Versau dir das lieber nicht. ;) Abgesehen davon ist das Berufsleben mit 16 auch nicht unbedingt vorteilhaft, da vor der Volljährigkeit noch bei allem deine Eltern mit entscheiden müssen. Ich würde es mir also gut überlegen, ob es dir das wirklich wert ist oder ob du nicht lieber das eine Jahr mehr mitmachst und mit einem guten Einserschnitt dein Abitur absolvierst. :)

die 10. Klasse ist da um alles noch mal zu wiederholen, da muss man sich keine Stress machen, von wegen du kommst nciht mehr mit und die ist so wichtig....

0

Überspringen ?? Niiiiieeeeeemals!!!! Das ist die unsinnigste Erfindung der Menschheit. Du verpasst Stoff, denn der baut aufeinander auf. Und dann  bist du mit älteren Schülern in einer Klasse das kann im Sportunterricht ganz toll werden, wenn die anderen dir körperlich überlegen sind. Der Thread ist zwar schon sehr alt, aber vlt. gibt es hier andere interessierte Leser.

Was möchtest Du wissen?