Klartraum, was mache ich falsch?

4 Antworten

ich warte immer, bis ich träume und wenn es dann soweit ist, steuere ich meinen traum, lege es also nicht drauf an, luzid zu träumen......wenn du gut bist, schaffst du es sogar, einen traum weiter zu träumen, wenn du zwischendurch wach wirst und vielleicht aufs klo musst, ist mir auch schon einige male passiert ;))

Ich habe gelesen, dass nach einiger Zeit Bilder kommen und man sich dann nicht mehr bewegen kann oder so ähnlich. wie weißt du, dass du zu träumen anfängst?

0
@Stefaniieee

keine ahnung, ich weiß es einfach, vielleicht, weil ich im unterbewusstsein weiß, dass ich schlafe und es nur ein traum sein kann......es gibt allerdings auch träume, an die ich mich nach dem aufwachen gar nicht mehr erinnern kann, ich weiß zwar, dass ich geträumt habe, aber was es war, fällt mir nicht immer ein......ich hab auch keine ahnung, wie ich zu dem luziden träumen gekommen bin, es passierte einfach plötzlich

0
@sandra01

cool :D legst du dich eigentlich in die Schlafposition, wie immer, oder anders? an was denkst du, wenn du luzid träumen möchstest und wie lange dauert das, bis du luzid träumst?

0

Du versuchst gerade WILD, wie ich aus deinem Text entnehmen kann... was allerdings besonders für Anfänger sehr schwierig ist, da es sehr lange braucht bis man WILD kann (es gibt natürlich auch Ausnahmen) und das fordert eben extreme Motivation.

Wenn du wirklich einen erfolgreichen WILD Klartraum haben willlst, dann dauert es meistens 20- 1.5 Stunden, bis der Körper eingeschlafen ist und man klar ist. Das ist halt ein ein wenig negativer Punkt bei WILD.

Ich persöhnlich würde dir jetzt empfehlen, dich genauer über alle Techniken, die es gibt zu Informieren (nicht nur von einer Quelle am besten) und dann anschliessend wirklich zu überlegen, welche Technik wohl für dich die beste währe. Denn die wahl der richtigen Technik ist beim Klarträumen unter anderem auch eine sehr wichtige Frage, für die man sich auch ein bisschen Zeit nehmen sollte. Man kann auch einfach die Technik nehmen, mit der man am meisten Erfolg verspürt...

Gruss derwebpro - klartraum.jimdo.com

Du versuchst das Klarträumen offensichtlich durch die WILD-Technik zu lernen, also ein Klartraum, den man direkt vom Wachleben aus startet. Deine Vorgehensweise passt soweit ganz gut, aber mir scheint, dass der Zeitpunkt noch nicht ganz optimal ist.

Normalerweise macht man den WILD nach einem sogenannten WBTB, das heißt man steht nach ca. 5 Stunden Schlaf auf (Wake), bleibt mindestens eine halbe Stunde wach und geht dann Back To Bed. Wenn du jetzt die WILD-Technik noch einmal machst, dann sollten nach kurzer Zeit die hypnagogen Bilder erscheinen und mit ein paar mal Üben hast du den Kniff raus.

Für weiter Fragen kannst du auch mal im klartraumforum.de stöbern.

Luzides Träumen - hat jemand Tipps?

Also, seit ein paar Tagen versuche ich luzid zu träumen. Dabei habe ich eine "Taktik" angewendet, die ich auf YouTube gefunden habe - in den Kommentaren behaupten viele, es funktioniere.

Also, ich habe mir vor dem Schlafengehen eine Doku darüber angesehen, damit ich mich darauf konzentriere, dann habe ich langsam gezählt (1. Ich werde einen Klartraum haben, 2. Ich werde einen Klar... etc), ich merkte dabei, wie mein Körper einschlief, aber mein Geist nicht, ich lag da und dachte auch ans rausrollen, aufstehen, rausfliegen, dachte sogar jemand truge mich weg, aber nichts. Ich lag einfach da, ich sah ein paar Bilder, aber nichts Genaues. Ideen, was ich machen könnte?

Außerdem habe ich in meinen Träumen sehr viel Macht, selbst wenn ich nicht versuche luzid zu träumen, aber ich weiß nie, dass es ein Traum ist, ich mache RCs schon seit ein paar Tagen, vielleicht auch hier Tipps? Danke fürs Lesen, hoffe jemand kann mir helfen!

MFG, Jonas

...zur Frage

Klartraum Reality Check - Hört man beim Klarträumen Geräusche aus der "Realität"?

Ich vergesse immer die Reality Checks zu trainieren. Jetzt dachte ich mir, ich könnte eine Zen-Klangschale kaufen (weil die ein ganz besonderes, unverwechselbares und angenehmes Geräusch macht) und diese automatisch und zufällig alle 5-60 Minuten erklingen lassen. Und immer wenn sie erklingt, mache ich den Reality-Check. Und das 24h / Tag.

Wenn ich also schlafe und die Klangschale erklingt, mache ich den Check auch und werde so luzid. Das ist jedenfalls mein Plan, aber funktioniert das auch? "Hört" mein Hirn beim schlafen die Klangschale, damit ich dann "ganz automatisch" den Reality-Check mache? Weil der Check wird so an das Geräusch "gebunden". Hoffe jemand kann mir ja helfen, bevor ich damit anfange.

...zur Frage

Herzrasen während der Meditation?

Hallo ich bin 19 Jahre alt und habe eine Frage bezüglich meiner letzten Meditation.

Folgendes vor dem zu Bett gehen habe ich noch ca 30 min meditiert. Ich leide schon seit längerer Zeit unter ein schlaf Problemen, und siehe da nach der "Entspannung" schlief ich sofort ein.

Doch während der Meditation ist mir etwas sehr merkwürdiges passiert:

Ich bevorzuge die Position im Liegen und versuche so jede Körperzelle zu entspannen. Dabei schalte ich mein Denken aus und konzentriere mich nur noch auf meinen Körper. Der Verstand setzt dabei aus und ich spüre nur noch das sogenannte "Sein". Eine wohltuendes kribbeln bzw die pure Energie die mein Körper ausstrahlt ist zu spüren. Dabei verharre ich dann meist einige Minuten. Doch gestern geriet alles außer Kontrolle, mein Körper kribbelte nach einigen Minuten mehr als je zuvor, mein Herz fing an zu rasen und ich verspürte ein Schwindelgefühl. Ich bekam richtige Angst und versuchte meinen Körper zu bewegen um aus diesem Zustand zu flüchten. Es dauerte einige Sekunden bis ich mich wieder fasste und die Angst verließ mich, nachdem ich wieder die Kontrolle über meinen Körper erlang. Danach machte ich mir mehrere Gedanken darüber um mir das Geschehene zu erklären. Ich kam zu folgender These: Es fühlte sich so an als wollte mein Geist verschwinden, versinken irgendwohin ich habe keine Ahnung. Mein Körper gefiel dies aber garnicht und sträubte sich dagegen, machte sich bemerkbar und forderte meinen Verstand auf im hier und jetzt zu bleiben. Ob dies nun positiv oder negativ ist weis ich nicht und genau diese Frage möchte ich hier stellen. Was für eine Erfahrung war das? Ist er Anfangs normal, dass man schnell in Panik verfällt, wenn einen der Zustand neu ist? Ich bin generell ein sehr Ängstlicher Mensch und ich glaube in solch einer Situation ist das auch selbst verständlich. Aber was ist die genaue Beschreibung dafür? Wenn ich mich fallen hätte lassen, was wäre passier? Hat jemand schon mal eine ähnlich Erfahrung damit gemacht?

Ich bin jeder Antwort sehr dankbar! mfg.

...zur Frage

Kreislaufprobleme am Nachmittag?

Hallo,

ich bin 13 Jahre alt und habe seit 3 Tagen starke Probleme. Ich habe ein Gefühl von Schwindel zu dem habe ich Augen schmerzen ich bin sehr früh müde, und habe ein Kribbeln in den Beinen. Diese Symptome äußern sich immer erst zum Nachmittag. Das habe ich seit 3-4 Tagen. Meien Erltern sind auf Geschäftsreise und nicht zu Hause. Ist das durch die Pubertät normal oder sollte ich mir sorgen machen?

Vielen Dank im Voraus

...zur Frage

Deutungen von Zahlen?

Hallo, Ich weiß für viele wird das Irgendwie verrückt oder paranoid klingen, für mich ja auch aber ich werde ständig mit der Zahl 0911 konfrontiert. Ich träumte letztens von dieser Zahl und als ich aufwachte war es genau 09:11Uhr. Wenn ich auf die Uhr schaue ist es ziemlich oft um 09:11Uhr. Ich schaue Videos die 09:11 Minuten lang gehen. Ich schaue Serie und bei genau 09:11min stoppt sie weil das Internet ausfiel. Ich bin der letzte der an Irgendsowas glaubt aber das ist in den letzten Tagen so oft passiert ich weiß nicht ob es einfach Zufall ist und ich mir genau diese Zahl merken will oder ob sie mir was sagen will so langsam glaube ich das es doch kein Zufall sein kann? Halten mich nicht für verrückt oder sonst was, noch bin ich es nicht :D

...zur Frage

Manchmal kribbeln am ganzen körper(meistens rücken) was ist das?

Also wie es oben schon steht habe ich oft wenn ich liege oder sitze ein komisches kribbeln überall nur leicht aber meistens am Rücken was ist das ? Gefährlich ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?